NISSAN PRÄSENTIERT ERSTES WERKSEITIGES ELEKTRO-TAXI

NISSAN PRÄSENTIERT ERSTES WERKSEITIGES ELEKTRO-TAXIMit dem Nissan Leaf steht ab sofort das erste werkseitig über INTAX entwickelte Elektro-Taxi in Deutschland zur Verfügung. Das Taxipaket umfasst Funk- und Dachzeichen, Taxameter, eine zentrale Innenlichtschaltung, eine Notalarmanlage mit integriertem stillem Alarm und die Folierung des Fahrzeugs. In der Mittelkonsole wird das Funkgerät Motorola CM360 eingebaut. Das Taxameter mit HALE MCT-06 ist in einer Dachkonsole untergebracht. Wahlweise wird auch ein Spiegeltaxameter angeboten.

Dank Subventionierung durch den Hersteller ist die Umrüstung kostenlos. Bestellungen werden ganz regulär über das Nissan-Händlernetz abgewickelt.

Taxi-Unternehmer sind mit diesem ausgereiften Großserienfahrzeug mit ebenso ausgereiftem Taxi-Paket in der Lage, vor allem auch aus Marketing-Sicht bei ihren Kunden zu punkten und auf ihren Betrieb aufmerksam zu machen.

Quelle: Intax

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: