NISSAN MURANO “SWISS EDITION” ZUM UNSCHLAGBAREN PREIS

Nissan Murano "Swiss Edition"Im boomenden Markt der Crossover-4X4 Modelle ist Nissan gleich mit einem ganzen Modellquartett vertreten. Neben dem Bestseller Qashqai, dem frechen Juke und dem soeben neu aufgelegten X-TRAIL komplettiert der Murano das breite Nissan-Angebot für Crossover-Liebhaber. Der Murano „Swiss Edition“ kombiniert als überaus attraktives Spezialangebot das intelligente ALL MODE-4x4i-System mit einer 6-Stufen Automatik oder dem modernen Xtronic CVT-Getriebe. Neben dem unschlagbaren Kundenvorteil von umgerechnet über 7.400 Euro hat der ab Oktober lieferbare Murano “Swiss Edition” noch eine Menge mehr zu bieten.

Kraftvolles, elegantes Design, Lederausstattung und Rückfahrkameras, “All Mode 4x4i”-Allradantrieb und leistungsstarke Motoren: Der Nissan Murano präsentiert sich in jeder Hinsicht als echter Premium-Crossover. Er ist ebenso komfortabel wie praktisch, ebenso sicher wie anspruchsvoll.

Nissan Switzerland legt auf dieses reizvolle Paket jetzt noch ein großes Plus drauf – in Form der Swiss Edition. Sie unterscheidet sich von den bekannten Murano-Modellen unter anderem durch serienmässiges LED-Tagfahrlicht, beleuchte Einstiegsleisten und ein “Swiss Edition”-Branding an verschiedenen Stellen der Karosserie.

Zu einem besonderen Highlight wird die exklusiv dem Schweizer Markt vorbehaltene Extraausgabe jedoch endgültig mit ihrer Preisgestaltung. Für den edlen Fünftürer ergibt sich nämlich ein Kundenvorteil von umgerechnet satten 7.649 Euro – und dies ausnahmslos in allen verfügbaren Modellvarianten. So gibt es den Murano Swiss Edition als Version 2.5 dCi zu einem Listenpreis von umgerechnet 41.210,97 Euro und den 3.5 V6 für umgerechnet 43.689,08 Euro.

Noch luxuriöser rollt der Murano Executive heran, beispielsweise mit Memory-Funktion für Sitz und Aussenspiegel, elektrischer Heckklappe, zweiteiligem Glasdach oder Bose-Audiosystem. Hier gelten für die Swiss Edition Listenpreise von umgerechnet 46.167,19 Euro (2.5 dCi) bzw. 48.645,30 Euro (3.5 V6).

Allen Modellen gemeinsam ist dabei das Antriebskonzept: eine Kombination aus dem von Nissan entwickelten “All Mode 4x4i”-Antrieb, der unter allen Bedingungen für beste Traktion bürgt, und einem Automat. Während die 190 PS starken 2.5 dCi-Modelle ein automatisches Sechsstufengetriebe mit manueller Schaltfunktion besitzen, ist der 256 PS leistende 3.5-V6-Benziner mit einem stufenlosen Xtronic-CVT-Automat kombiniert, bei dem der Murano-Pilot gleichfalls die Möglichkeit zum manuellen Schalten besitzt.

Nissan Switzerland verbindet die Lancierung des Murano “Swiss Edition” mit der Einführung des Modelljahres 2015, das ausschließlich in der Ausführung “Swiss Edition” bei den Schweizer Nissan-Vertragshändlern erhältlich ist. Zur bereits umfangreichen Ausstattung erhält der Murano im neuen Jahrgang unter anderem ein Reifendruck-Kontrollsystem und eine Schaltanzeige für ökonomisches Fahren.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: