NISSAN-LEGENDE YUTAKA KATAYAMA GESTORBEN

Nissan-Legende Yutaka Katayama feiert 105. GeburtstagYutaka Katayama ist im Alter von 105 Jahren gestorben. Er war ein leidenschaftlicher Botschafter für die Marken Datsun und Nissan. Fast 70 Jahre war er im Automobilgeschäft tätig. Bedeutend ist sein Schlüsselkonzept für das Modell Z. Damit leistete er einen wichtigen Beitrag zur Geburt eines außergewöhnlichen Sportwagens.

Neben anderen hervorzuhebenden Leistungen förderte Yutaka Katayama die erste japanische Autoausstellung im Jahre 1954 und legte den Grundstein für Nissan Nordamerika.

Im Jahre 1977 ging er in den wohlverdienten Ruhestand. 1998 wurde er in die American Hall of Fame für die Einführung einer Generation von Fahrzeugen aufgenommen, die den Automarkt in den USA neu definiert haben. Ebenfalls wurde er in die Japan Automotive Hall of Fame für seine Pioniertaten auf beiden Seiten des Pazifiks aufgenommen.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: