NISSAN LEAF MIT HOCHENTWICKELTEN FAHRASSISTENZSYSTEMEN BEKOMMT STRASSENZULASSUNG IN JAPAN

Nissan-FahrassistenzsystemeNissan Präsident und CEO Carlos Ghosn nahm heute die Straßenzulassung für einen Nissan Leaf in Empfang, der mit hochentwickelten Fahrerassistensystemen ausgestattet ist. Damit kann die neue Technologie, das erste Mal auf öffentlichen Straßen in Japan getestet werden. Das Forschungsprogramm will die Entwicklungen von Technologien, die eine grundlegende Bedeutung für autonomes Fahren darstellen, beschleunigen. Die Systeme sind so angelegt, dass der Fahrer jeder Zeit die Kontrolle über das Fahrzeug übernehmen kann.

Das Kennzeichen trägt u.a. die Zahl 2020. Bis 2020 will Nissan ein autonomes Fahrzeug in Serienfertigung bauen.

U.a. werden folgende Funktionen beim Nissan Leaf getestet:

  • Spurhalteassistent
  • automatisches Abbiegen
  • automatischer Spurwechsel
  • automatisches Überholen langsamer oder stehender Fahrzeuge
  • automatische Verzögerung bei Staus auf Autobahnen
  • automatisches Anhalten an roten Ampeln

 

Nissan-Fahrassistenzsysteme

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: