NISSAN KÜNDIGT AUF DEN PHILLIPINEN WECHSEL IM MANAGEMENT AN

Nissan-LogoAntonio Zara ist heute von Nissan zum Präsidenten und Hauptgeschäftsführer von Nissan Philipines, Inc. (NPI), ernannt worden. Der offizielle Amtseintritt wird nach der Vorstandssitzung in August 2014 erfolgen. Derzeit ist er als Geschäftsführer für das Auslandsgeschäfts bei General Motors Korea verantwortlich.

Antonio Zara ist Philippine und bringt umfangreiche Erfahrung im Automobilgeschäft mit insbesondere im Vertrieb, Service und Marketing auf dem asiatischen Markt wie Korea, Thailand, Indoneisen und den Philippinen.

Der derzeitige Präsident und Geschäftsführer von Nissan Philipines, Inc. (NPI) Kenji Naito wird zum Senior Vice President für Strategieplanung und Betriebswirtschaft bei Nissan Motor Asia Pacific Co., Ltd. ernannt. Seine Tätigkeit beginnt er ebenfalls am 1. August 2014.

Antonio Zara bekleidete seine jetzige Tätigkeit seit Dezember 2013. Unter seiner Führung gründete NPI ein neues Joint-Venture-Unternehmen mit dem langjährigen Parntern Universal Motors Corporation (UMC) und Nissan Motor Philippines, Inc. (NMPI). Weiterhin wurden unter seiner Führung mit Altima und Sylphy zwei globalee Limousinen auf den Phillipinen etabliert.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: