NISSAN JUKE BOX AUF SOMMER-TOUR

Nissan Juke Box– Leistungsstärkstes mobiles Soundsystem der Welt
– JUKE Box Summer Sessions zusammen mit dem Label Ministry of Sound
– 18.900 Watt und 150 dB

Als echter Crossover schlägt der Nissan JUKE eine Brücke zwischen verschiedenen Fahrzeugsegmenten – und jetzt auch von der Automobilbranche zur Musik. Zusammen mit dem Londoner Musiklabel Ministry of Sound geht der JUKE als mobiles Soundsystem JUKE Box in den kommenden zwölf Wochen auf Europatournee.

Der Startschuss für die Nissan JUKE Box Summer Sessions fiel am vergangenen Wochenende im Thorpe Park in Großbritannien bei einer ausverkauften Clubnacht von Ministry of Sound. Weitere Stationen der Tour sind das Zomerkriebels Festival in den Niederlanden am 7. Juli, die Formula Student 2012 im britischen Silverstone (13. Juli) und der legendäre Club La Terrrazza in Barcelona am 20. Juli. Nach weiteren Gastspielen in Großbritannien und den Niederlanden kommt die JUKE Box am 4. August in den Berliner Club Spindler & Klatt. Weitere Termine werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

Die Nissan JUKE Box ist mit 18.900 Watt das leistungsstärkste mobile Soundsystem der Welt. In einer einzigartigen Zusammenarbeit von Nissan, Ministry of Sound und den bekannten Tontechnikern von Martin Audio entstanden, kann die JUKE Box mehr als 150 dB abgeben und ist damit lauter als ein startender Jumbo Jet. Mit DJ-Stand und maßgeschneiderter Beleuchtungsanlage dient die JUKE Box auf der Tour den DJs des britischen Labels als Soundmaschine.

Eingebaut ist auch ein digitales Radiostudio, mit dem alle Events mitgeschnitten und alle vierzehn Tage immer montags von 17 bis 19 Uhr über den digitalen Radiokanal von Ministry of Sound (www.ministryofsound.com/radio) übertragen werden. Die Shows können außerdem über die kostenlose Ministry of Sound Radio App empfangen werden, die im iTunes Store erhältlich ist. Auch auf der Seite www.facebook.com/NissanJukeOfficial können die Events verfolgt werden. Nutzer können hier außerdem für ihre Lieblingstitel abstimmen, die dann bei kommenden Shows gespielt werden. Neben den Tour-Terminen findet sich auf der Facebook-Seite auch ein Making-of der Nissan JUKE Box von der ersten Konzeption bis zur Weltpremiere beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: