NISSAN, HEISMANN-GEWINNER UND HABITAT FOR HUMANITY SCHAFFEN BEZAHLBAREN WOHNRAUM

Familie aus Franklin (USA) nimmt Schlüssel für von Nissan gesponserten Haus in Empfang

Juan Loza hat drei Jobs um seine Familie zu versorgen. Dieses Wochenende kommt ein vierter Job als Bauarbeiter dazu um für seine Familie ein neues Haus gemeinsam mit Habitat for Humanity of Greater Los Angeles zu bauen. Er wird von sechs herausragenden College-Footballspielern und dem ehemaligen Heimann-Memorial-Trophy-Preisträger unterstützt, die bemüht sind, das Leben von dieser in Los Angeles ansässigen Familie zu verbessern.

Diese einzigartige Zusammenarbeit entwickelte sich aus den bestehenden Beziehungen zwischen Nissan und deren langjährigen Partner Habitat for Humanity und des Heismann Trophy Trust. Die drei Organisationen kommen jedes Jahr zusammen um auf die Notwendigkeit von erschwinglichen Wohnraum im Land hinzuweisen.

Nissan und Habitat führen diesen Wochenende die Heismann-Gewinner zusammen:

  • Tony Dorsett 1976, University of Pittsburgh running back;
  • Doug Flutie, 1984, Boston College Quarterback;
  • John Huarte, 1964, Notre Dame Quarterback;
  • Matt Leinart 2004, University of Southern California Quarterback;
  • George Rogers, 1980, University of South Carolina zurück laufen;
  • Troy Smith, 2006 Ohio State University Quarterback.

Die Heisman-Trophy-Preisträger werden ihr Wochenende beim Football-Trainingslager am Freitag mit Laufübungen mit bis zu 250 Jugendlichen an der Carson High School in Carson (USA), einer Stadt im Süden des Landes Los Angeles, beginnen. Am nächsten Tag werden sie Fußbälle für Hämmer eintauschen damit die Wände des neuen Hauses der Familie Loza hochgezogen werden können.

Die Heismann Gewinner werden an der Seite von Juan und Gloria Loza und ihren drei Söhne arbeiten, die derzeit in einer 2-Zimmerwohnung in Norwalk (USA) wohnen. Der Bautrupp unter Regie von Habita Los Angeles wird auch freiwillige Mitarbeiter vom Nissan-Betrieb der Region West in Orange County mit einbeziehen.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: