NISSAN FESTIGT MARKTFÜHRERSCHAFT MIT 3.000 LEAFS IN GROSSBRITANNIEN

LADESTATION FÜR NISSAN-LEAF-BESITZER IN ENGLAND 2012Nissan hat seine Position als Marktführer von Elektroautomobilen mit 3.000 verkauften Leafs in Großbritannien gefestigt. Im November verzeichnete der Autobauer mit insgesamt 141 neuen Leafs, die in England gebaut wurden, und die bei den Händlern im ganzen Land registriert waren, einen neuen Meilenstein.

Die Zahlen zeigen deutlich, dass der Nissan Leaf, der auf dem britischen Markt im Jahre 2011 eingeführt wurde, in der Popularität gewachsen ist, weil er eine gelungene Mischung aus umweltfreundlichen und sparsamen Autofahren bietet.

Die zweite Generation des Nissan Leaf ist im Mai 2013 mit mehr als 100 Verbesserungen an den Start gegangen. Bis heute hat der Leaf in Europa mehr als 16.000 Käufer gefunden, weltweit sind es erstaunliche 87.000.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: