NISSAN ENTHÜLLT AUF DER AUTO SHANGHAI 2013 NEUES KONZEPTFAHRZEUG

Nissan wird auf der Auto Shanghai 2013 ab dem 20.04.2013 mit dem neuen Konzeptfahrzeug “Friend-ME” die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Chinesische Designer, die bei Nissan Design China in Peking arbeiten, wurden vollständig in die Design- und Entwicklungsprozesse des “Friend-ME” einbezogen. Das Konzeptfahrzeug zeichnet sich durch eine einzige Mittelkonsole aus, die vier Sitze und einen Informationsaustausch zwischen allen Mitfahrern ermöglicht.

Unter den 20 Fahrzeugen, die auf der mehr als 2.300 m² großen Ausstellungsfläche gezeigt werden, präsentiert Nissan (China) Investment Co., Ltd gemeinsam mit Dongfeng Nissan Passenger Vehicle Company (DFL-PV) und Zhengzhou Nissan Automobile Co., Ltd (ZNA), neue und spannende Modelle wie den Nissan GT-R, Nissan Quest und Nissan Murano. Auch wird die vor kurzem auf dem chinesischen Markt eingeführte Limousine Teana zur Schau gestellt.

Nissan gibt auf der Autoshow auch tiefe Einblicke in die Technoligie durch eine so genannte “Innovative Wand”. In einer speziellen Teana-Technologie-Ecke kann man alle Details rund um die neue Luxuslimousine erleben. Fahrleistungen, Komfort und Sicherheit sind dabei die Höhepunkte.

Wie schon auf der North American International Auto Show 2013 in Detroit (USA) ist der Messestand so konzipiert, dass die Besuscher in die weltweite Nissan-Welt mit den Sinnen wie Sehen, Hören, Fühlen und sogar riechend eintauchen können durch den neuen Duft, der durch eine neue grüne Teesorte inspiriert ist.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: