NISSAN EINE DER GEWINNERMARKEN 2014

Nissan-LogoAuf der Erfolgswelle ins neue Jahr: Nissan ist 2014 unter allen Marken mit mehr als zwei Prozent Marktanteil die wachstumsstärkste in Deutschland. Mit einem Absatzplus von 13,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 62.536 Einheiten wuchs der japanische Automobilhersteller deutlich schneller als der deutsche Pkw-Gesamtmarkt, der lediglich um knapp drei Prozent zulegte. Der Marktanteil von Nissan stieg nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) um 0,2 Punkte auf jetzt 2,1 Prozent. Das Unternehmen erzielt damit in Deutschland das beste Ergebnis seit drei Jahren.

„Nissan blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Wir haben mit Qashqai, Juke und X-Trail unsere Crossover-Familie runderneuert und mit dem e-NV200 jetzt unser zweites, 100 Prozent elektrisch angetriebenes Fahrzeug auf dem Markt gebracht,“ sagt Thomas Hausch, Geschäftsführer der Nissan Center Europe GmbH. „In 14 der letzten 16 Monate haben wir unseren Marktanteil gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Und ihren Höhepunkt fand unsere Produktoffensive nun im neuen Nissan Pulsar, mit dem wir in das volumenstarke Kern-C-Segment zurückgekehrt sind und einen starken Jahresendspurt hinlegen konnten. Allein im letzten Monat verkauften wir insgesamt 5.138 Pkw, was einem Marktanteil von 2,2 Prozent entspricht – unser bestes Dezemberergebnis seit fünf Jahren.“

Der Erfolg zieht sich durch die gesamte Modellpalette – vom Cityflitzer Micra über den kompakten Pulsar bis hin zur neuen Crossover-Riege. Besonders beeindruckend ist der Verkaufserfolg des Nissan Qashqai, der auch in der zweiten Generation das beliebteste Modell der Marke war. Der Trendsetter hat sich 2014 insgesamt 22.922 Mal verkauft und konnte sich somit nochmals um 29 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. Ein noch größeres Wachstum verzeichneten der Micra mit einem Absatzplus von 50 Prozent auf 10.897 Einheiten und der Note, der sogar um 88 Prozent auf 9.141 Einheiten zugelegt hat.

„Sportlich gekrönt haben wir unsere Palette im vergangenen Jahr mit dem neuen Supersportwagen GT-R NISMO, der zu den schnellsten Serienmodellen auf Rennstrecken gehört“, so Thomas Hausch weiter. „Nissan verfügt in Deutschland damit heute über das stärkste und vielfältigste Portfolio der Firmengeschichte, das dank innovativer Assistenzsysteme und zeitgemäßer Antriebe bei den Kunden sehr gut ankommt.“

Nissan strebt auch 2015 weiteres Wachstum an. Unter anderem werden neue Antriebsvarianten für die Modelle Qashqai, X-Trail und Pulsar sowie der neue Juke Nismo RS für zusätzliches Volumen sorgen. „Doch auch ein wachsendes Händlernetz, ein noch stärkerer Fokus auf Kundenservice im Verkauf und Aftersales sowie unser aufmerksamkeitsstarkes Engagement als Partner der UEFA Champions League werden Nissan in diesem Jahr weiter voranbringen“, so Hausch abschließend.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: