NISSAN CANTON FEIERT 2013 ZEHNJÄHRIGES BESTEHEN DER PRODUKTION IN MISSISSIPPI (USA)

NISSAN CANTON FEIERT 2013 ZEHNJÄHRIGES BESTEHEN DER PRODUKTION IN MISSISSIPPI (USA)Mit mehr als zwei Millionen produzierten Fahrzeugen, fast zwei Millarden an gezahlten Löhnen und ein Jahrzehnt nach der dem das erste Fahrzeug vom Band rollte, bereitet sich das Autoherstellungswerk auf seinen zehnten Geburtstag im Jahre 2013 vor. Das Unternehmen wird das Jubiläum mit einer Reihe von Veranstaltungen feiern, die die Leistungen der mehr als 5.000 Mitarbeiter hervorheben und ihr Engagement für die Metro Jackson Community und Central Mississippi unterstreichen.

Im Lauf des letzten Jahrzent ist Produktion im Nissanwerk Canton vom einem Modell auf auf mittlerweile sieben Modelle ausgeweitet worden, darunter der preisgekrönte Altima, der Armada, der Xterra, der Titan und der Frontier sowie Elektroautos und Vans. Als das Werk im Jahre 2003 eröffnet wurde, wurde Nissan zum größten privaten Arbeitgeber der Region und hat seit dem noch mehr hochqalifizierte und gut bezahlte Arbeitsplätze geschaffen. Die Beleschaft wird von Mitarbeitern aus 80 der 82 Bezirke von Mississippi gebildet.

Nissan Canton hat eine psoitive wirschaftliche Auswirkung auf die lokalen Unternehmen und den Gemeinden in der Region. Seit 2003 hat Nissan mit mehr als 5 Millionen US-Dollar beigetragen um gmeindebasierte Organisation in den Breichen Bildung, humanitäre Hilfe und Umwelt zu unterstützen. Mitarbeiter haben zusätzlich 2 Millionen US-Dollar gespendet und unzählige Stunden ehrenamtlicher Arbeit durchgeführt.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: