NISSAN BIETET FÜR LEAF-KÄUFER IN CHIGAGO KOSTENLOSE LADEMÖGLICHKEIT AN

Nissan LeafNissan hat seine “No Charge to Charge”-Förderung auf Chicago, USA, erweitert. Dort können Käufer eines Nissan Leaf den Akku ihres Fahrzeugs zwei Jahre lang kostenlos an öffentlichen Ladestationen aufladen. An einer Schnellladestation kann der Akku des Nissan Leaf in ca. 30 Minuten auf 80 % der Kapazität aufgeladen werden.

Nissan bietet jetzt “No Charge to Charge” in 12 Top-Märkten in den USA an, darunter San Francisco, Los Angeles, Sacramento, San Diego, Seattle, Portland, Oregon, Nashville, Phoenix, Dallas-Ft. Worth, Houston und Washington, DC. Im nächsten Jahr soll das Förderprogramm in mindestens 13 weiteren US-Märkten angeboten werden.

“No Charge to Charge” wird in Chigago bei den Nissan-Händler am 14. November 2014 eingeführt und den Leaf-Käufer zu Gute kommen, die ihr Fahrzeug am bzw. nach dem 1. November 2014 gekauft oder geleast haben.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: