NISSAN BEGINNT MIT DER PRODUKTION DER NEUEN 4-TÜRIGEN SPORTLIMOUSINE MAXIMA

Produktionsstart des Nissan Maxima in Smyrna (USA)Im Fertigungswerk von Nissan in Smyrna (USA) wurde der Start der Produktion der 8. Generation des Maxima gefeiert. An der Feier nahmen der Gouverneur Bill Haslam, der US-Senator Lamar Alexander, der Wirtschaft- und Gemeindeentwicklungsbeauftragte Randy Boyd und die Werksmitarbeiter teil.

Der erste in den USA montierte Nissan Maxima rollte im Januar 2003 vom Fließband in Smyrna. Seit dem wurden dort fast 800.000 Limousinen gefertigt. Mehr als 60.000 Fahrzeuge des Modells wurden weltweit exportiert. Der 3,5-Liter-VQ-V6-Motor wird im Motorenwerk Decherd, Tennessee, produziert.

Das Nissan-Werk in Smyrna begann die Produktion im Jahr 1983 und beschäftigt mehr als 8.400 Mitarbeiter. Im Jahr 2014 wurde mehr als 648.000 Fahrzeuge hergestellt. Folgende Nissan-Modelle laufen im Werk Smyrna vom Band: Altima, Maxima, Leaf, Rogue, Pathfinder, Infiniti QX60.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: