NISSAN AUTOHAUS IN SAINT-OMER (FRANKREICH)

Nissan setzt den Wachstumskurs mit der Umsetzung des Plans Power88 in Europa fort und erweitert sein Vertriebsnetz mit dem Autohaus Sas Lemoine in Saint-Omer (Frankreich). Das Autohaus hat eine Verkaufsfläche von 660 m² und bietet seinen Kunden den Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen sowie den After-Sales-Service.

In Anwesenheit von Pierre Boutin, Präsident von Nissan Europe, Richard Tougeron, Verkaufsdirektor und Lionel French Keogh, Leiter des Netzwerks Entwicklung, wurde am 13. Dezember 2012 der Standort eingeweiht.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: