NISSAN AUF DEM GENFER AUTOMOBILSALON 2015

Nissan auf dem Genfer Automobilsalon 2015Innovationen in Design und Produktplanung bilden die Grundlage für zwei der größten Erfolgsgeschichten, die es in der jüngeren Vergangenheit in der Automobilbranche gegeben hat: die der Nissan Crossover-Bestseller Qashqai und Juke. 

Was wäre, wenn Nissan dieses radikale Denken und die Qualitätsstandards der Erfolgs-Crossover auf eine der wichtigsten Fahrzeugklassen des europäischen Automarktes übertragen würde: das Kleinwagensegment?

Eine erste Antwort auf diese Frage gibt Nissan mit der Enthüllung des Sway auf dem Genfer Automobilsalon 2015. Das Fahrzeug zeigt, wie eine künftige Generation kleiner Nissan Fahrzeuge in der neuen Nissan Designsprache aussehen könnte.

Das Rampenlicht auf dem Nissan Messestand teilt sich der Sway mit dem siebensitzigen 
e-NV200 Evalia. Der jüngste Neuzugang im Team der Nissan Elektrofahrzeuge gibt in Genf sein Europadebüt. Ebenfalls dabei ist der Nissan Leaf: Das erfolgreichste Elektroauto der Welt feiert in diesem Jahr seinen fünften Geburtstag und präsentiert sich in einer limitierten Sonderedition.

Nach seiner Enthüllung beim Super Bowl und der Weltpremiere auf der Chicago Motor Show kommt außerdem der spektakuläre GT-R LM Nismo erstmals nach Europa. Mit dem Supersportler wird Nissan in diesem Jahr bei den 24 Stunden von Le Mans antreten.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: