NISSAN ALTIMA MIT “TOP SAFETY PICK PLUS-AWARD” VON IIHS AUSGZEICHNET

Nissan AltimaDer Nissan Atlima erhält eine weitere Auszeichnung für sein Sicherheitskonzept. Das Versicherungsinstitut für Straßensicherheit (IIHS) zeichnet die hervorragende Leistung für Insassensicherheit mit dem “Top Safety Pic Plus”-Award aus.

Das Versicherungsinstitut für Straßensicherheit hat für alle 2013er Modelle strengere Kriterien und Anforderungen eingeführt. Der Crashtest umfasst Front-, Seiten-, Heckaufprall und Überschlagtest. Neu hinzugekommen sind Frontalcrashtests mit geringer Überlappung. Der Altima punktete in jedem dieser Tests und knüpfte damit an die Fünf-Sterne-Wertung an, die das Fahrzeug im September von der National Highway Safety Administration erhielt.

Der Nissan Altima hat eine Vielzahl von Sicherheitfeature in der Serienversion. Dazu zählen das Nissan Advanced Airbag-System, der Seitenaufprallschutz am Fahrer- und Beifahrersitz mit zusätzlichen Seiten-Airbags, Vorhang-Airbags, ESP, 3-Punkt-ALR/ELR-Gurtsystem, das LATCH-System, Crashboxen als Knautschzonen vorne und hinten und das Reifendruckkontrollsystem.

In der nächsten Generation des Sicherheitsschilds werden die vorhanden Funktionen mit dem Toten-Winkel-Warner, Spurhalteassistent und Objektbewegungserkennung ergänzt.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: