NISSAN 360 ERFOLGREICH ZU ENDE GEGANGEN

Nissan 360Es geht nichts über eine spektakuläre einmonatige Geburtsparty um einen bedeutenden Meilenstein zu setzen. Als Teil der Feierlichkeiten zum 80. Geburtstag veranstaltete die Nissan Motor Company ein Event, bei dem im August und September dieses Jahres die Modelle aller Marken in Irvine, Kalifornien (USA), gezeigt wurden. Die Höhepunkte waren die neuesten Modelle und die innovativen Technologien. Die Veranstaltung schloss mit vielen beeidruckenden Erfolgen des Konzerns.

Das war das dritte 360 Event, dass Nissan ausgerichtet hat seit der Eröffnung des Event der Autohersteller im Jahre 2004. Die diesjähige Veranstaltung bot für die Teilnehmer eine umfassende Erfahrung der Produktpalette und der angewandten Technologien weltweit. Zum ersten Male war diesmal die Marke Datsun vertreten.

Das Unternehmen hat innerhalb des Events mehr als 1.500 Menschen – darunter Mediemvertreter, Wertpapieranalysten, Händler, Flottenmanager und Gewerbekunden – willkommen geheißen. Die Teilnehmer kamen aus über 60 Ländern. 15.000 Testfahrten wurden mit den dafür zur Verfügung gestellten 100 Fahrzeugen durchgeführt und über 48.280 km abgespult. Es gab alle Autoklassen zu bestaunen als auch leichte Nutzfahrzeuge.  Die sieben Teststrecken boten eine Vielzahl von Straßenoberflächen. Nahezu jede Fahrsituation konnte mit den Modellen getestet werden.

Die Tests mit den verschieden Fahrzeugen während der Sommerhitze machten durstig und hungrig. Nissan verteilte 1.813 Hot Dogs und andere köstliche Lebensmittel aus der Region. Es wurden 17.459 recycelbare Flaschen Wasser ausgetrunken und 2.300 Portionen Eis von Ben und Jery gegessen.

Die zahlreichen Journalisten, die Nissan 360 besuchten, erhielten einen tiefen Einblick in die Modellvielfalt der verschiedenen Marken und der Technologien der Nissan Motor Company durch die 42 wichtigsten Führungskräfte, Designer, Ingenieure und Produkt-Experten aus der ganzen Welt. Interessant dabei waren die Geschichten, die hinter den Produkten standen. Ein Großteil der Informationen erhielten die Teilnehmer über ein tragbares Digitalgerät um Papier zu sparen und damit die Umwelt zu schützen. Ob Fahrzeug- und Programminfos oder Buchung des Testfahrten, alles war über das dieses Gerät einsehbar

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: