NEUER NISSAN MICRA AB NOVEMBER ERHÄLTLICH

KLEINES AUTO MIT GROSSER TRADITION

Nissan Micra 2010– Großzügiger Innenraum bei kompakten Außenmaßen
– 1,2-Liter-Dreizylinder mit geringem Verbrauch und CO2-Ausstoß
– Innovative Ausstattungsfeatures

In der Erfolgsgeschichte des Micra schlägt Nissan ein neues Kapitel auf: Die vierte Generation des Kleinwagens knüpft an die große Tradition der kleinen Baureihe an und bietet in der Neuauflage noch großzügigeren Innenraum bei weiterhin kompakten Außenabmessungen. Hochmoderne Antriebe, innovative Techniklösungen und eine komplett neu entwickelte Leichtbau-Architektur verleihen dem Micra in Sachen Effizienz, Qualität und Ausstattung eine besondere Stellung im Kleinwagensegment.


Als erstes Nissan-Modell steht der Micra auf der neuen V-Plattform, die sich durch hohe Steifigkeit und geringes Gewicht auszeichnet. Sie ist zusammen mit den sparsamen Motoren ein entscheidender Faktor für die hervorragenden Verbrauchs- und Emissionswerte. Für den Antrieb stellt Nissan zwei neu entwickelte Dreizylinder-Ottomotoren mit 1,2 Liter Hubraum bereit. Das Basisaggregat mit Saugrohreinspritzung entwickelt 59 kW/80 PS Leistung und emittiert lediglich 115 Gramm CO2 pro Kilometer. Noch effizienter ist das ab Frühjahr 2011 erhältliche Triebwerk. Es arbeitet mit Kompressoraufladung und Direkteinspritzung und leistet 72 kW/98 PS. Die CO2-Emissionen dieses Motors, der mit einem Start-Stopp-System ausgerüstet ist, belaufen sich auf nur 95 g/km. Für beide Motorvarianten stehen ein manuelles Fünfgang-Getriebe und eine stufenlose CVT-Automatik zur Auswahl.

Der neue Micra ist ausschließlich als Fünftürer lieferbar und wird in drei Ausstattungslinien (Visia, Acenta und Tekna) angeboten. In allen Varianten gehören sechs Airbags, ESP, ABS und eine elektrische Servolenkung zum Serienumfang. Zu den Ausstattungsfeatures der höheren Linien zählen unter anderem eine Geschwindigkeitsregelanlage, das Navigations- und Informationssystem Nissan CONNECT und der innovative Parkguide zur Vermessung von Parklücken. Der neue Nissan Micra wird weltweit an vier verschiedenen Standorten produziert und in 160 Ländern vertrieben. In den deutschen Autohäusern steht der Micra ab 13. November.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: