NÄCHSTE GENERATION DES NISSAN TITAN AUF TESTFAHRT

NÄCHSTE GENERATION DES NISSAN TITAN WIRD GETESTETVieh treiben, Zäune ausbessern, jagen, fischen. Dies sind die Erinnerungen an den Sommer für Rich Miller von Nissan. Eine 10.000 Hektar große Ranch im Süden von Boise, Idaho (USA), war sein Spielplatz. Es war auch die ideale Gegend für seine Kollegen, die an der Marktreife der nächsten Generation des Nissan Titans arbeiten.

“An das meiste kann ich mich erinnern, als ich 10 Jahre alt war. Ich ging mit meinen Vettern auf Entdeckungsreise und wir angelten in allen Bächen. Es gibt hier auf dem Grundstück drei Bäche und ich konnte zu jedem gehen und Forellen angeln. Das sind für mich tolle Erinnerungen”, sagte Miller.

Miller, der am 1995er und 1997er Nissan Truck sowie am 1998er Nissan Frontier gearbeitet hat um die Haltbarkeit zu prüfen, ist jetzt ein Chief Product Specialist. Er will die Bemühungen von Nissan voranzutreiben, damit die nächste Generation des Titan Pickup zur Serienreife gebracht werden kann.

In diesem Sommer nahm Miller ein Team von Nissan-Produktplanern und Marketing-Profis mit auf seine Familienranch in Idaho (USA). Der Trip führte das Team über Pfade, ins Wasser, auf die Berge und mit Menschen zusammen, die auf ihre Lkw vertrauen, die sie brauchen um ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

“Es war interessant, dass uns heute Mary O’Malley besuchen kam. Sie lebt auf der Joyce Ranch. Sie fährt derzeit einen 1997er Nissan Hardbody, der 230.000 Meilen drauf hat; und sagt, dass es jeden Tage nach oben geht und Bergab. Sie kam herüber um uns das Fahrzeug zu zeigen und zu sagen, hey, Sie haben einen tollen Lkw gebaut”, sagte Miller.

Miller und Nissan kennen den US-Lkw-Markt und sie wissen, wofür sie gebraucht werden. Persönlich ist er bestrebt ein Fahrzeug auszuliefern, dass seine Familie und Freunde respektieren.

“Der nächste Nachbar ist 30 Meilen entfernt. Falls du da stecken bleibst und da gibt es keinen Handyempfang, musst du zu Fuß weiter. Und das ist ein langer Weg. Also brauchst du ein Fahrzeug mit guter Qualität, das nicht kaputt geht und lange Zeit läuft und eine gute Leistung in dem rauen Wetter hat. Sie wollen Vertrauen in den Truck haben, denn er ist ein Werkzeug, der sie dahinbringt, wohin sie müssen”, sagte Miller.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: