MEHR WÜRZE FÜR DEN NISSAN PULSAR

Nissan PulsarNissan verleiht dem neuen Pulsar zusätzliche Würze: Ab sofort krönt ein leistungsstarker 1,6-Liter-DIG-T-Turbo-Benzindirekteinspritzer das Motorenprogramm des neuen Kompaktwagens. Mit einer Leistung von 140 kW (190 PS) bei 5600 U/min und einem maximalen Drehmoment von 240 Nm bei 1600 bis 5200 U/min gehört der aufgeladene Vierzylinder zu den fortschrittlichsten Triebwerken seiner Klasse und überzeugt insbesondere im unteren Drehzahlbereich mit einem kraftvollen Antritt und hoher Flexibilität. In Sachen Leistungsentfaltung kann er es mit deutlich größeren Motoren aufnehmen, doch bei Verbrauch und Emissionen gibt er sich ganz bescheiden – Vorteil der konsequent umgesetzten Nissan Downsizing-Strategie. Den eindrucksvollen Leistungswerten stehen daher – abhängig von der Radgröße – genügsame 5,7 (5,9) Liter je 100 Kilometer als Durchschnittsverbrauch und CO2-Emissionen von nur 134 (138) g/km gegenüber. Zudem erfüllt der Motor die Abgasnorm Euro 6, ist reibungsoptimiert und verfügt über eine gekühlte Abgasrückführung.

Wer das neue Pulsar Topmodell fährt, darf das auch ruhig zeigen: Die Designer bei Nissan schnürten eigens für diese Motorisierung ein Paket mit exklusiven Styling-Features, das den Sportsgeist des Newcomers perfekt zur Geltung bringt. Dazu zählen 17 oder 18 Zoll große Leichtmetallräder im schwarz-silbernen Diamantschnitt, neu gestaltete Scheinwerfer mit schwarzen Einfassungen und ein Chrom-Endrohr am Heck. Dem Innenraum verleihen edle Details wie ein spezielles Oberflächen-Finish in Carbon-Optik, das sich über die gesamte Breite der Armaturentafel zieht, sowie weiße Nähte am Dreispeichen-Lenkrad, am Schaltknauf und an den Sitzen den passenden dynamischen Anstrich.

Der neue Nissan Pulsar 1,6 DIG-T mit 190 PS ist in der Ausstattungslinie Acenta ab 26.216 Euro und als Tekna ab 28.939 Euro erhältlich. (Preise inkl. NoVA und MwSt.)

Serienausstattung Nissan Pulsar 1,6 DIG-T Acenta (Auszug):
Fahrer- und Beifahrerairbag, Seitenairbags, Kopfairbags für beide Sitzreihen, ABS, ESP, autonomer Notbrems-Assistent, aktive Spurkontrolle, Intelligent Key mit Start-Stopp-Knopf, 2-Zonen-Klimaautomatik, Lederlenkrad und -schalthebel, Tempomat, Radio-CD-Kombi mit sechs Lautsprechern und USB-Schnittstelle, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Licht- und Regensensor, el. verstell- und beheizbare Außenspiegel in Wagenfarbe mit integriertem Blinklicht, el. Fensterheber v/h, aut. abblendender Innenspiegel, Sitzheizung vorne, Fahrer-Informationssystem mit 5-Zoll-Farbdisplay, Mittelarmlehne mit Staufach, Nebelscheinwerfer, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Lenkradfernbedienung, LED-Scheinwerfer (Abblendlicht) mit LED-Signatur und schwarzer Einfassung, Seitenscheiben und Heckscheiben verdunkelt ab der B-Säule, Armaturenbrett-Designelement in Carbon-Optik

Serienausstattung Nissan Pulsar 1,6 DIG-T Tekna (zusätzlich):
Lederpolsterung, NissanConnect Navigationssystem mit 5,8-Zoll-Farbdisplay mit Touchscreen inkl. TMC und Google Services, Nissan Safety Shield für 360° Sicherheit (Spurhalte-Assistent, Totwinkel-Assistent, Bewegungserkennung), Around View Monitor für 360° Rundumsicht inkl. Rückfahrkamera in Farbe, Außenspiegel zusätzlich el. einklappbar, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Breitreifen der Dimension 215/45 R18

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: