INTERVIEW MIT INFINITI-EUROPA-CHEF JIM WRIGHT

Europa-Chef Jim Wright: „Auf Infinitis Erfolg würde ich mein Haus verwetten“
In den USA ist Infiniti eine Erfolgsgeschichte. Seit 18 Monaten tritt die Edelmarke des japanischen Autobauers Nissan auch in Europa an. Im Interview erklärt Europa-Chef Jim Wright, warum Infiniti hinter den eigenen Erwartungen zurückliegt und jetzt mit einem Kompaktwagen angreifen will, was er in Deutschland gelernt hat – und wieso er auf den Erfolg von Infiniti sein Haus verwetten würde.

weiter zum Handelsblatt.de-Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: