INFINITI SUCHT DIGITAL-KÜNSTLER

Infiniti sucht Digital-KünstlerInternationaler Talentwettbewerb für Digitale Kunst

– Internationaler Talentwettbewerb für Digitale Kunst
– Partnerschaft mit Kunst-, Architektur- und Designmagazin designboom
– Vorauswahl und Bewertung der Arbeiten durch hochkarätige Jury
– Wettbewerbsdauer von einem Jahr
– Drei Kategorien mit Preisgeldern von je 10.000 Euro

Zusammen mit dem Online-Kunst-, Architektur- und Designmagazin designboom hat Infiniti jetzt einen internationalen Wettbewerb für Digitale Kunst ausgeschrieben – die Infiniti Digital Art Competition. Das einzigartige Kunstprojekt der japanischen Premium-Automobilmarke sucht weltweit nach jungen Talenten dieser neuen Kunst-Richtung. Unabhängig von Alter, Herkunft oder künstlerischen Vorkenntnissen haben die Teilnehmer ein Jahr lang Zeit, innovative und kreative Werke zu drei Themen einzureichen. Einzige Vorgabe: Ihre digitale Kunst muss Infiniti Produkte thematisieren.


Eingereicht werden können Werke in zwei Kategorien: Innenraumdisplay (computergenerierte Videos, Bilder und Skulpturen) und Außenprojektion. Die Künstler können 2D- oder 3D-Hologrammprojektionen für ihre Arbeit nutzen und gerne auch die luxuriösen Designermöbel oder andere Elemente der exklusiven Innenausstattung der Infiniti Zentren in ihre kreativen Kunstwerke mit einbeziehen. Erwartet wird auch die klare Veranschaulichung der japanischen Wurzeln des Autoherstellers sowie die zentrale Einbeziehung eines Infiniti Modells in das Kunstwerk.

Im nächsten Schritt wählt ein Expertenteam von Infiniti und designboom aus den Beiträgen die 50 interessantesten Werke aus. Diese werden dann einer hochkarätig besetzen Jury mit namhaften Vertretern aus Motorsport, Automobilindustrie, Werbung und Design, sowie international bekannten Persönlichkeiten aus dem Bereich der Digitalen Kunst vorgelegt. Die Jury wählt schließlich je drei Siegerarbeiten für den Innen- und Außenbereich aus. Jeder Künstler, der es auf das Siegertreppchen der Infiniti Digital Art Competition schafft, kann anschließend sein Kunstwerk europaweit bei den Neueröffnungen der Infiniti Zentren präsentieren – ob als Highlight des neuen Showrooms oder als Außenprojektion an die Fassade des Gebäudes.

Der Gesamtsieger jeder Themenkategorie wird von den Besuchern der Eröffnungsevents per Online-Voting bestimmt. Als Preisgeld sind jeweils 10.000 Euro und die Teilnahme am großen Finale, in dem der Gesamtsieger der Infiniti Digital Art Competition ermittelt wird, ausgeschrieben.

„Weltweit gibt es zahllose noch unentdeckte künstlerische Talente. Möglichst viele davon wollen wir dazu anregen, von den Kernwerten der Marke Infiniti inspirierte Kunstwerke zu schaffen und diese dann, vielleicht zum ersten Mal, öffentlich zu präsentieren“, sagt Jean-Pierre Diernaz, Marketing Direktor von Infiniti Europe, zum Start der Infiniti Digital Art Competition. „Die Infiniti Digital Art Competition bietet eine spannende Plattform für die Kommunikation unserer Markenwerte jenseits unserer traditionellen Zielgruppen und Märkte. Zugleich ergibt sich damit eine einzigartige Gelegenheit, die Werke anderer Künstler zu kuratieren und sich an ihnen zu erfreuen.“

Bis zum 8. Juli 2011 können Künstler auf den Webseiten von „designboom“ und Infiniti ihre Arbeiten zum ersten Thema „Inspired Performance“ einreichen. Hier sollen sich die Teilnehmer insbesondere vom formschönen und fließenden Design der Infiniti Modelle und von der Partnerschaft mit dem Formel-1-Rennstall Red Bull Racing inspirieren lassen.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.designboom.com/Infiniti oder www.infiniti.eu.

Quelle: Infiniti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: