INFINITI STARTET EUROPAWEITE MOBILE WEBSEITE

Infiniti mobile WebsiteDie japanische Luxusautomarke Infiniti startet für europäische PDA-Nutzer eine neue mobile Version seiner Webseite. Die von der Digital and Direct Agentur Tullo Marshall Warren (TMW) entwickelte mobile Webseite ist Teil einer umfassenden Strategie, mit der Konsumenten über jedes Medium ihrer Wahl der Kontakt zur Marke Infiniti ermöglicht werden soll. Die neue mobile Webseite wird europaweit in 15 Märkten abrufbar sein.

Dank modernster Geräteerkennungstechnologie kann mit allen Mobilfunkgeräten, einschließlich Smartphones, auf die Webseite zugegriffen werden. Neben dem reichhaltigen Informationsangebot, das allen Handynutzern zur Verfügung steht, können Smartphone-Besitzer spezielle Features wie Streaming Video und Product Carousels nutzen. Eigens für Smartphone-Nutzer hat Infiniti auch die Infiniti TV Sektion seiner Webseite mit interessanten Videoclips über die Marke und ihre Fahrzeuge in die mobile Seite eingebunden.


Der Zugriff auf die mobile Webseite ist denkbar einfach: Durch Eingabe der Webadresse www.infiniti.de im Handybrowser wird man automatisch zur mobilen Version umgeleitet.

Die mobile Webseite bietet eine Fülle von Informationen über Infiniti. Benutzer können eine Probefahrt buchen, sich Broschüren bestellen, den Infiniti Newsletter Insider abonnieren und mehr über Infiniti und das Total Ownership Experience Programm (VIP Service und Touring Assistance) erfahren. Sogar die Farbe der Fahrzeuge auf den Modell-Startseiten ist frei wählbar (bei Smartphone-Versionen).

Dazu Selena Harrington, Senior Account Director von TMW: „Die mobile Webseite eröffnet der Marke Infiniti einen neuen Kommunikationskanal in Europa. Damit die Benutzer Spaß bei der Sache haben, wurde die Seite so bedienungsfreundlich und intuitiv wie möglich gestaltet. Konsumenten werden so noch mehr dazu motiviert, sich auch unterwegs mit der Marke zu beschäftigen.“

Douglas McDonald, Head of Mobile, ergänzt: „Mit der neuen mobilen Website und ihrer durchdachten Funktionalität ist Infiniti der Konkurrenz einen großen Schritt voraus. Uns ging es vor allem darum, dem Benutzer langwieriges Suchen zu ersparen. In der Regel genügen zwei Klicks, um zum gewünschten Inhalt zu gelangen.“

Auch für iPad-Benutzer ist die Website aufrufbar, obwohl hierfür bei der Entwicklung keine eigenen Vorkehrungen getroffen wurden.

Martin Jobin, Interactive Marketing Manager von Infiniti Europe, sagt: „Mit der neuen mobilen Webseite erweist sich Infiniti einmal mehr als innovationsfreudiges Unternehmen. Diese Aufgeschlossenheit gegenüber Neuheiten wollen wir auch bei den Konsumenten wecken. Die zusammen mit TMW entwickelte Website wird nach unserer Überzeugung die Marke und die Konsumenten einander noch näher bringen.“

Quelle: Infiniti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: