INFINITI GIBT EINSTIEGSPREISE DES NEUEN Q50 BEKANNT

Infiniti Q50Ein Premiumfahrzeug, das die Definition von Design, Luxus und Technologie innerhalb des Segments Mittelklasselimousinen mit einem Einstiegspreis von 34.350 Euro verändern wird. Der neue Infiniti Q50 kann ab sofort bestellt werden; erste Auslieferungen werden mit September dieses Jahres erwartet.

„Der neue Infiniti Q50 sorgt für frischen Wind in einem Segment mit gewohnter Optik und vertrauten Technologien,“ meint Fintan Knight, Vice President of Infiniti Europe, Middle East and Africa. „Wir fordern die Traditionen heraus. Insbesondere durch unsere Direct Response Technologie, die fortschrittliche Leistung mit exzellenten Handlingeigenschaften zu kombinieren versteht.“

Der Infiniti Q50 3,5l-Direct-Response-Hybrid mit 364 PS beschleunigt von 0-100 km/h in nur 5,3 Sekunden und emittiert dabei lediglich 155 g/km CO2. Diese außergewöhnliche Leistung wird durch das innovative Twin-Clutch-System, das den Benzin- und den Elektromotor mit zwei Kupplungen verbindet, erreicht. „Wir glauben, dass das die Zukunft leistungsstarker Antriebe ist,“ fügt Fintan Knight hinzu. „Der Q50 Hybrid bietet wahre inspirierte Leistung bei gleichzeitig hoher Effizienz.“ Die Preise für den Q50 Hybrid starten bei 51.356 Euro.

Neben dem Hybridantrieb wird der Q50 als erstes Infiniti Modell auch mit einem Vierzylinder-Dieselmotor angeboten. Der Q50 2,2d ist ab
34.350 Euro erhältlich und bietet hohe Leistung (170 PS, 400 Nm), niedrige Emissionen (115 g/km CO2) und alle Eigenschaften, die Kunden dieser Fahrzeugklasse erwarten.

In einem Segment mit sehr ähnlicher Formensprache, in dem neun von zehn Fahrzeugen von deutschen Herstellern stammen, besticht der Infiniti Q50 durch seinen frischen Look und seine Eigenständigkeit. Seine Formensprache ist gekennzeichnet durch kraftvolle Proportionen, gespannte Oberflächen und durch seine anziehende, dynamische Linienführung. „Das Design des Q50 ist markant, modern und kraftvoll. Es orientiert sich weit mehr an natürlichen Formen als bei seinen Mitbewerbern,” kommentiert Alfonso Albaisa, Infiniti Executive Director of Design.

Der neue Infiniti Q50 bietet zudem einen neuartigen Zugang im Bereich innovativer Technologien. Die Kombination des schnell reagierenden Direct Adaptive Steering – das weltweit erste Steer-by-Wire-System in einem Serienfahrzeug – mit dem Direct-Response-Hybridantrieb führt zum fortschrittlichsten und dynamischsten Paket, das in diesem Segment derzeit erhältlich ist. Der Q50 ist sowohl mit Heck- als auch mit intelligentem Allradantrieb erhältlich. Das Zusammenspiel der Handling-Technologien wurde durch den dreifachen Formel-1-Weltmeister und Infiniti Director of Performance, Sebastian Vettel, maßgeblich beeinflusst.

Neben einem völlig neuen Fahrgefühl bietet der Infiniti Q50 aber auch noch weitere Neuheiten, indem er etwa Applikationen wie Facebook direkt in das Fahrzeug bringt. „Die Infiniti InTouch™ Plattform bietet Apps wie Facebook und Twitter und liefert damit den Kunden viele Freiheiten,“ sagt Fintan Knight.

Knight fügt hinzu: „Der Infiniti Q50 leistet weit mehr als herkömmliche Modelle dieser Klasse, indem er mit den Konventionen bricht und einen neuen Ansatz hinsichtlich Design, Luxus und Technologie bietet. Das Interesse von Infiniti liegt nicht darin, den Status Quo beizubehalten – das wird von den Kunden auch nicht gewünscht.“

Der Preis für die Einstiegsversion des Infiniti Q50 2,2d liegt bei
34.350 Euro. Wie für Infiniti typisch wird diese bereits mit einem hohen Ausstattungsumfang angeboten. Zur Standardausstattung zählen etwa die vollständig anpassbare digitale Umgebung Infiniti InTouch™ mit zwei Touchscreens, der Infiniti-Fahrmodus-Wahlschalter, ein Stopp-Start-System, die Rückfahrkamera, das Geräuschunterdrückungssystem, eine Aktive Spursteuerung, die Zwei-Zonen-Klimaregelung, Scratch-Shield-Kratzschutz-Lack, eine Skidurchreiche, ein Multifunktionslenkrad, Spracherkennung sowie Bluetooth-Audiostreaming.

Die Q50 Modellpalette umfasst verschiedene Ausstattungsstufen, -pakete und zusätzliche Optionen, um sowohl für Privat- wie auch für Businesskunden ein Maximum an Flexibilität und Komfort zu gewährleisten. Alle Details zur Q50 Modell- und Ausstattungspalette sowie die komplette Preisliste werden ab 1. Juli 2013 bekannt gegeben.

Quelle: Infiniti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: