INFINITI ERÖFFNET ERSTEN SCHAURAUM IN ÖSTERREICH

Infiniti Wien Center– Offizielle Eröffnung des ersten Infiniti Zentrums in Österreich
– VIP Opening Event mit Dr. Helmut Marko als Special Guest
– Erstmals gezeigt in Österreich: das Sondermodell „Infiniti FX Sebastian Vettel“
– Flagshipstore mit Schauraum für acht Fahrzeuge
– Neuartiges Autohaus-Konzept mit eleganter Inneneinrichtung

Mit dem Infiniti Zentrum Wien in Brunn am Gebirge eröffnet die erste Infiniti Niederlassung Österreichs. Damit ist der japanische Premium-Automobilhersteller mit dem größten Infiniti Zentrum Westeuropas hierzulande vertreten: Der Flagshipstore mit acht Fahrzeuge fassendem Schauraum ermöglicht derzeit die Präsentation der gesamten europäischen Produktpalette samt spezieller Ausstattungsvarianten. Zukünftig können hier auch die für die kommenden Jahre geplanten Infiniti-Modelle ohne Einschränkungen gezeigt werden.

Im Beisein von Bernard Loire, Vice President von Infiniti Europe, sowie zahlreichen prominenten Gästen wurde das Infiniti Zentrum Wien am Abend des 31. Mai 2012 feierlich eröffnet. Rahmen dieses VIP Openings wurden Kunstwerke der ersten Infiniti Digital Art Competition gezeigt, darunter das spektakuläre Siegerprojekt „Infiniti Passion“ von Shinji Nukumi. Neben einem Formel-1-Rennwagen von Red Bull Racing war erstmals in Österreich auch das zukünftig exklusivste Fahrzeug von Infiniti zu sehen: Das limitierte Sondermodell FX Sebastian Vettel, das vom amtierenden Formel-1-Weltmeister und Infiniti Markenbotschafter Sebastian Vettel mitentwickelt wurde und ab sofort bestellt werden kann. Durch das Event führte ORF-Sportreporter und Formel-1-Kommentator Ernst Hausleitner, Dr. Helmut Marko wurde als Special Guest begrüßt.

Betrieben wird das Infiniti Zentrum Wien gemeinsam mit dem angeschlossenen Nissan-Stützpunkt vom Autohaus Spes, einem Familienunternehmen aus Graz, das seit über fünfzig Jahren im Bereich des Automobilvertriebs tätig ist und von den Brüdern Konrad und Mag. Roland Spes geführt wird.

„Infiniti hat große Pläne für die Zukunft: In den kommenden Jahren wollen wir uns zu einer globalen Luxusmarke entwickeln und unser Vertriebsnetz deutlich ausweiten. Mit Österreich ist nun ein weiterer wichtiger Markt hinzugekommen, und wir sind stolz, nun mitten im Herzen Europas mit einem großen Flagshipstore vertreten zu sein. Im Autohaus Spes haben wir einen kompetenten Partner gefunden und blicken der Zukunft von Infiniti mit Zuversicht entgegen“, meint Bernard Loire, Vice President von Infiniti Europe.

„Mit der Nähe zu Wien und der günstigen Verkehrsanbindung an die nahen Autobahnen haben wir in Brunn am Gebirge den idealen Standort für unser Infiniti Zentrum gefunden“, meint Konrad Spes, Betreiber des neuen Infiniti Zentrum Wien. „Moderne Architektur, ein luxuriöses und großzügiges Interieur, unser Infiniti Kundenserviceprogramm „Total Ownership Experience“ und nicht zuletzt die attraktiven Modelle der Infiniti Palette – unsere Kunden können hier in jeder Hinsicht mit Exklusivität und Premium-Qualität rechnen.“

Mit seiner avantgardistischen, lichtdurchfluteten Architektur, den großzügigen Raummaßen und dem gediegenen Interieur setzt Infiniti neue Akzente in der Autohausgestaltung. Das Infiniti Zentrum Wien ist das 55. Infiniti Zentrum in 20 westeuropäischen Ländern, das nach dem konzerneigenen IREDI-Konzept (Infiniti Retail Environment Design Initiative) gestaltet wurde: Die luxuriöse Lobby-Lounge-Gallery-Gestaltung mit einem in Travertin-Stein gefassten, hellen Eingangsbereich, dem großzügigen und klimatisierten Schauraum mit Möbeln vom Designstudio Walter Knoll und dem eindrucksvollen I-View-Modellkonfigurator (57-Zoll-Bildschirm) sichern den Kunden ein einmaliges, ebenso entspanntes wie elegantes Ambiente. Mit dem Kundendienstprogramm „Total Ownership Experience“ wird der japanische Fahrzeughersteller den Anforderungen einer modernen Premiummarke gerecht und rückt die individuellen Bedürfnisse und das Wohlbefinden der Kunden ins Zentrum der Aufmerksamkeit.

Mit dem acht Modelle fassenden Schauraum können derzeit alle Modelle von Infiniti samt speziellen Ausstattungsvarianten gezeigt werden: die sportliche G Limousine, das G Coupé und G Cabrio, das kompakte Crossover-Coupé EX, der Performance-Crossover FX (das meistverkaufte Modell von Infiniti in Europa) sowie die elegante Infiniti M Limousine, die neben dem Benzin- und Dieselmotor auch mit einem spektakulären Hybridantrieb erhältlich und derzeit als beschleunigungsstärkster Vollhybrid der Welt im Buch der Guinness World Records® verzeichnet ist.

Dank der Größe des Wiener Infiniti Flagshipstores können auch die Modelle, die derzeit bei Infiniti in Planung sind, wie etwa ein kompaktes Fahrzeug, zukünftig ohne Einschränkungen präsentiert werden.

Quelle: Infiniti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: