INFINITI ERNENNT SIMON COX ZUM DESIGN DIRECTOR VON INFINITI DESIGN LONDON

INFINITI ERNENNT SIMON COX ZUM DESIGN DIRECTOR VON INFINITI DESIGN LONDONInfiniti ernennt Simon Cox (53) zum Design Director des Infiniti Design Studios in London. Seine zukünftigen Aufgaben wird Cox in diesem neuen Infiniti Design Studio, dessen Eröffnung für Oktober geplant ist, ausüben.

„Diese Ernennung ist für Infiniti von besonderer Bedeutung, da wir die Infiniti Design Evolution weiter vorantreiben wollen“, meint Chief Creative Officer Shiro Nakamura. „Wir haben die strategische Entscheidung getroffen, eigene Infiniti Designstudios zu gründen, um die Marke Infiniti weiter auszubauen. Das London Paddington Studio ist dafür ein erstes Beispiel, weitere globale Studios in San Diego (USA) und Beijing (China) werden in Kürze folgen. Simon Cox als Design Director des Londoner Studios wird eine Schlüsselrolle in der Weiterentwicklung des Infiniti Designs spielen.“

Cox wird an Infiniti Executive Design Director, Alfonso Albaisa, berichten. „Simon wird mit einer enormen Fülle an Leidenschaft und Erfahrung unser Designteam in London bereichern. Seine Mitarbeit wird es uns ermöglichen, die einzigartige Infiniti Designsprache weiterzuentwickeln“, sagt Albaisa.

Cox verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie. Während dieser Zeit war er aktiv an der Entwicklung zahlreicher preisgekrönter Konzept- und Serienfahrzeuge beteiligt.
„Die Position des Design Directors von Infiniti Design London zu übernehmen, ist eine aufregende Herausforderung“, sagt Simon Cox. „Das neue Infiniti Design Studio in London bietet großartige Möglichkeiten, die Marke Infiniti und ihre Produkte aus europäischer Perspektive weiterzuentwickeln.“

Nach seinem Studium der bildenden Kunst, des Schmuckdesigns sowie des Produkt- und Automobildesigns am Royal College of Art in London entschied sich Cox, seine kreative Bildung mit einer weiteren Leidenschaft, die er nach einem Besuch des Genfer Automobilsalons 1977 entdeckte, zu kombinieren – Sportautos.

Cox schließt sich Infiniti nach einer Karriere als Automobildesigner für Unternehmen wie Peugeot, Ford Motor Company, Lotus Engineering, Isuzu Motors und General Motors an.

Quelle: Infiniti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: