INFINITI ENTHÜLLT Q70L BESPOKE EDITION AUF AUTO SHANGHAI, Q60 CONCEPT UND Q80 INSPIRATIONEN GEBEN IHR SHOWDEBÜT

Infiniti Q70L Bespoke EditionInfiniti hat heute den Infiniti Q70L Bespoke Edition auf der Auto Shanghai 2015 enthüllt und damit zum ersten Mal ein neues, von den jüngsten Konzeptfahrzeugen inspiriertes Interieur vor dem überwiegend chinesischen Publikum präsentiert.

Die Sonderversion des Q70L mit einem um 150 Millimeter verlängertem Radstand bietet vier luxuriöse Sitze aus feinstem, gestepptem Leder. Diese Version soll die Lücke zwischen den aktuellen Innenräumen der Infiniti Serienautos und den Interieurs der Infiniti Konzeptfahrzeuge schließen.

Durch sorgfältige Verarbeitung und geprägt von dreidimensionalen Strukturen zeigt sich der Innenraum des Q70L Bespoke Edition in einem anziehenden, neuartigen Design, das verdeutlicht, wie die Kunstfertigkeit der Infiniti Konzeptfahrzeuge Wirklichkeit werden kann.

Ein Serienmodell des Infiniti Q70 sowie zwei weitere Konzeptfahrzeuge – der Q80 Inspiration und das Q60 Concept – geben im Rahmen der Auto Shanghai ebenfalls ihr Debüt.

Der viertürige Q80 Inspiration wurde entworfen, um den Status quo der großen Premiumlimousinen mit einer unkonventionellen Formgebung und gewagten Proportionen aufzurütteln, während das kantige Exterieur des zweitürigen Q60 Concept als kühner Vorbote eines Premium-Sportcoupés, das für 2016 vorgesehen ist, gilt.

„Mit der heutigen Präsentation bekräftigen wir die einzigartige Designsprache von Infiniti, die Power und Kunstfertigkeit zum Ausdruck bringt, und sich beim Q70L nahtlos auf die Gestaltung des Innenraums anwenden lässt“, meinte Roland Krüger, Präsident der Infiniti Motor Company. „Unser wachsendes Produktportfolio wird weiterhin von unserer progressiven Designsprache inspiriert, die Infiniti eine unverwechselbare Präsenz in der Welt der Premiummarken sicherstellt.“

Die weltweiten Verkaufszahlen von Infiniti haben sich im Jahr 2014 um 13,5 Prozent erhöht, 186.200 Infiniti Fahrzeuge wurden weltweit verkauft. Im ersten Quartal 2015 konnte der Fahrzeughersteller sein weltweit bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte erreichen: 52.000 verkaufte Fahrzeuge repräsentieren eine Steigerung von 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahrszeitraum.

Im selben Quartal konnten die Verkaufszahlen in China um 28,3 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum aus dem Vorjahr gesteigert werden, was die wachsende Bedeutung dieses Markts für den ehrgeizigen globalen Businessplan von Infiniti unterstreicht. Aufbauend auf die jüngsten Investitionen wird Infiniti in den kommenden Jahren sein Produktionsnetzwerk auf fünf Länder und drei Kontinente ausdehnen und sein weltweites Händlernetz, das derzeit aus 490 Infiniti Centren besteht, bis zum Ende 2016 um ein Drittel erweitern.#

Infiniti Q70L Bespoke Edition

Infiniti Q60 Concept

Infiniti Q80 Inspiration

Quelle: Infiniti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: