INFINITI DEMNÄCHST AUCH DOWN UNDER

Infiniti-Logo– Infiniti Zentren in Melbourne, Sydney und Brisbane
– Startangebot umfasst Infiniti Modelle G Coupé, G Cabrio, M und FX

Infiniti hat jetzt seinen Einstieg in den australischen Markt angekündigt. Ab 2012 werden die Limousinen-, Coupé- und Crossover-Modelle des japanischen Premiumherstellers auch „Down Under“ erhältlich sein. Australien ist damit nach erfolgreichen Marktstarts in Westeuropa sowie in ausgewählten Ländern Südamerikas und des asiatisch-pazifischen Raums in diesem Plan die nächste Station bei der weltweiten Expansion.


Im dritten Quartal 2012 öffnen in den drei australischen Ostküstenmetropolen Melbourne, Sydney und Brisbane exklusive Zentren für den Kauf und Service der Infiniti Modelle. Das Portfolio der Marke umfasst dabei zunächst den markanten Performance-Crossover Infiniti FX, den Infiniti G37 als Cabrio und Coupé sowie die luxuriöse Limousine der gehobenen Mittelklasse Infiniti M.

„Im Zuge der globalen Expansion der luxuriösen Marke Infiniti ist der Eintritt in den australischen Markt ein logischer nächster Schritt“, erklärt Andy Palmer, Executive Vice President von Infiniti. „Innerhalb eines Jahres kommen dann endlich auch australische Premiumkunden in den Genuss von inspirierter Leistung, aufmerksamem Service und beispielloser Qualität. Wir freuen uns auf Australien, weil wir wissen, dass die heimischen Luxusauto-Kunden gegenüber exklusiven Marken sehr aufgeschlossen sind.“

Quelle: Infiniti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: