INFINITI-CENTER IN NEWCASTLE, ENGLAND, ERÖFFNET

Infiniti-Center NewcastleDas zehnte Infiniti-Center in Großbritannien wurde gestern offiziell in Newcastle-upon-Tyne eröffnet. Gelegen ist die beeindruckende Anlage im Gewerbegebiet Silverlink, das nur ein paar Kilometer vom Nissan-Werk in Sunderland entfernt ist, wo im nächsten Jahr der Infiniti Q30 gebaut wird.

Diese Eröffnung markiert auch den Beginn einer neuen Geschäftsbeziehung zwischen Infiniti und Vertu Motors PLS, eine der größten und erfolgreichsten Automobilhandelsgruppen des Landes.

Die Eröffnungsfeier wurde von zahlreich geladener Prominenz besucht, die sich u.a. über die neue Sportlimousine Infiniti Q50 und dem neuen SUV Infiniti QX70 informierten. Das Infinti-Center in Newcastkle bietet neue hervorragende Standards in der Kundenbetreuung.

Die Gäste konnten sich als einer der ersten im Lande den neuen Infiniti Q50 Rennwagen ansehen, der in der British Touring Car Championship eingesetzt wird. Der von Sebastian Vettel gefahrene Red Bull Racing Formel 1-Wagen war auch vor Ort.

Quelle: Infiniti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: