INDIVIDUELLES AUTO UND TRENDIGE SCHUHMARKE KOOPERIEREN

ZWEI TRENDSETTER IM GLEICHKLANG: NISSAN CUBE UND ONITSUKA TIGER

Nissan Cube Onitsuka– CUBE-Käufer erhalten Sneaker von Onitsuka Tiger als Zugabe
– CUBE im Onitsuka Styling auf Promotions-Tour
– Onitsuka Produktpräsentation in Nissan Showräumen

Der neue Nissan CUBE: unkonventionell, unverwechselbar und unendlich vielseitig. Der automobile Trendsetter mit dem markanten Würfel-Design hat jetzt in der Schweiz einen adäquaten Wegbegleiter gefunden – die trendigen Sneaker der japanischen In-Marke Onitsuka Tiger. Dank der neuen Kooperation können die Fahrerinnen und Fahrer des CUBE ihren individuellen Stil nun auch mit Schuhwerk zum Ausdruck bringen, das ebenso avantgardistisch ist wie ihr Auto.


Dezent auffallen und sich von der Masse abheben: Junge und jung gebliebene Individualisten haben bei der Entscheidung für den neuen Nissan CUBE die gleiche Motivation wie beim Schuhkauf aus dem Onitsuka-Tiger-Regal. Da die beiden Produkte eine Menge verbindet, lag die Entscheidung für Zusammenarbeit auf der Hand.

So werden der Nissan CUBE und Onitsuka Tiger auf dem Schweizer Markt ab sofort gemeinsam auftreten – beispielsweise mit einem CUBE Promotion-Fahrzeug, das die Schuhmarke bei ihren Werbeaktivitäten einsetzt. Bei ausgesuchten Nissan-Vertragshändlern wiederum bereichern Onitsuka-Tiger-Produkte den Ausstellungsraum rund um den neuen CUBE. Schliesslich rüstet Nissan die Käufer direkt mit den passenden Schuhen aus: Wer in der Schweiz einen CUBE erwirbt, bekommt kostenlos ein Paar Sneaker von Onitsuka Tiger im Wert von CHF 160.

Die Kooperation mit der Trend-Schuhmarke unterstreicht die Ausnahmestellung des neuen CUBE nochmals. Nach Jahren grossen Erfolgs im Heimatmarkt Japan brachte Nissan die neuste Generation des Modells nun auch in die Schweiz – und sorgte damit für gehöriges Aufsehen. Mit eckigem Grundriss und kubischer Karosserie fällt der neue CUBE aus jedem Rahmen herkömmlicher Konzepte und konventionellen Designs.

Hinzu kommen bei diesem echten Avantgardemodell unvergleichliche Details. Beispielsweise das hintere Seiten- und Heckfenster, das auf der Beifahrerseite gleichsam „um die Ecke“ gezogen wurde. Ins Auge fallen daneben aussergewöhnliche, aber betont praktische Details wie die seitlich angeschlagene Hecktür oder das riesige Panoramaglasdach mit pfiffiger Shoji-Jalousie.

Auf dem Schweizer Markt ist der ab CHF 26‘000 lieferbare CUBE entweder mit 1,6-Liter-Benzinmotor oder 1,5-Liter-Diesel im Angebot, die beide über eine identische Leistung von 110 PS (81 kW) verfügen. Mit den modernen, wirtschaftlichen Triebwerken qualifiziert sich der neue CUBE endgültig als Stadtauto mit Charakter, zu dem ebenfalls die hohe Flexibilität und Praxistauglichkeit sowie der individuelle Schick des Designs beitragen.

Besitzer des CUBE dokumentieren ihre Persönlichkeit gern auch durch eine Kleidungs- und Schuhwahl abseits modischer Langeweile. Sportschuhe und Sneaker des CUBE-Kooperationspartners Onitsuka Tiger geraten da fast zwangsläufig ins Blickfeld. Denn die aus dem Haus ASICS stammende Marke bringt Spass und Stil in den Schuhschrank. Schuhe von Onitsuka Tiger bestechen, neben Qualität und hohem Komfort, mit farbenfroher Gestaltung und trendigem Design – auch hier sind Parallelen zum neuen Nissan CUBE unübersehbar.

Gregory Panizzutti, Leiter Marketing Services von Nissan Switzerland, kommentiert die neue Kooperation: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir für den neuen Nissan CUBE einen ebenso trendigen Partner gefunden haben. Die Marke Onitsuka Tiger setzt rund um den Globus Standards für modische Sneaker und schicke Sportschuhe. Fahrerinnen und Fahrer des CUBE werden die Qualitäten der Schuhmarke ebenso schätzen. Was gibt es Cooleres als mit Sneaker von Onitsuka Tiger im CUBE durch die Stadt zu cruisen?“

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: