HP ENTWICKELT DEALER-MANAGEMENT-SYSTEM FÜR NISSAN

Nissan North America (NNA), das US-Tochterunternehmen des japanischen Automobilherstellers, hat mit HP einen mehrjährigen Vertrag zur Entwicklung eines neuen Dealer-Management-Systems (DMS) geschlossen.
Das IT-System soll die Abwicklung der Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe mit Händlern für die Marken Nissan und Infiniti verbessern. Dazu wird das künftige DMS auf einer Service-orientierten Architektur basieren und sämtliche Transaktionen mit erweiterten Funktionalitäten unterstützen: Für Vertrieb, Service, Bestellung von Ersatzteilen, Garantieabwicklung oder Lieferberichte wird NNA verschiedenen Zugriffsmöglichkeiten nutzen können. Außerdem werden Backoffice-Prozesse nahezu in Echtzeit in das DMS integriert.

Quelle: HP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: