GEMÄLDE DES LEUCHTENDEN NISSAN LEAF STELLT NEUEN WELTREKORD AUF

Gemälde des Nissan Leaf stellt neuen Weltrekord aufNissan hat einen Weltrekord für das größte Gemälde, das im Dunkeln leuchtet, aufgestellt, in dem der selbstleuchtende Nissan Leaf ein Selbstportrait in der Größe von 207,68 m² gemalt hat.

Das Gemälde, eine Darstellung der Front des Nissan Leaf, wurde von dem Künstler Ian Cook erstellt. In der Regel malt der Künstler mit Hilfe von ferngesteuerten Modellautos. Aber diese neue Herausforderung ließ er sich nicht entgehen um an diesem überdimensionalen Projekt zu arbeiten. Mit dem lebensgroßen Nissan Leaf und mit den Reifen verteilte er systematisch die leuchtende Farbe über die Leinwand.

Der erfolgreiche Versuch wurde unter den wachsamen Augen der offiziellen Abgesandten vom Guiness Buch der Rekorde, Fortuna Burka, am 20. März 2015 durchgeführt.

Die Fertigstellung des Gemälde dauerte 61 Stunden. Es wurden mehr als 60 Liter leuchtende Acrylfarbe auf einer großen beschichteten Leinwand verbraucht.

Die innovative Oberfläche speichert UV- und sichtbare Strahlung bei Tageslicht und leuchtet für acht bis zehn Stunden bei Dunkelheit und war ein ideales Werkzeug für das Gemälde.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: