GELADENER CLUB-CHEF: NISSAN MICRA DIG-S IM TEST

Nissan Micra DIG-SKompressor und Direkteinspritzung sollen vierten Zylinder ersetzen
Weniger als 130 müssen es sein, 95 sind es geworden: Nissan bekommt mit dem Micra DIG-S Zuwachs bei seinen abgasärmsten Fahrzeugen, den so genannten Pure-Drive-Modellen. Der Kleinwagen ist aber nicht nur ein weiteres Mitglied im Nissan-Club der Fahrzeuge, die weniger als 130g/km CO2 ausstoßen. Mit 95 Gramm pustet der Micra DIG-S im Vergleich zu seinen Nissan-Kollegen sogar am wenigsten Kohlenstoffdioxid in die Luft. DIG-S steht für „Direct Injection Gasoline – Supercharged“ – es handelt sich also um einen Benziner mit Direkteinspritzung und Kompressor.

weiter zum Auto-News-Testbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: