GANZ NAH DRAN AM RENNGESCHEHEN

RENNSPORT-REVOLUTION– Soziale Netzwerke und Live-Streams informieren über Nissan in Le Mans
– Debüt des innovativen Nissan DeltaWing
– User erstellen eigenen Handy-Film

Vor Ort, online oder auf dem Mobiltelefon: Motorsport-Fans aus aller Welt können den Nissan Auftritt bei den 24 Stunden von Le Mans über soziale Netzwerke hautnah verfolgen. Damit wird der Zugang zum Spektakel rund um das 24-Stunden-Rennen in diesem Jahr leichter denn je. Über Facebook, Twitter, YouTube und Live-Streams können sich die Fans über die Nissan Aktivitäten am Rennwochenende in Echtzeit auf dem Laufenden halten.

Nissan ist beim 24-Stunden-Rennen in diesem Jahr präsenter als jemals zuvor. 13 von 20 Fahrzeugen in der LMP2-Klasse gehen mit Nissan Power an den Start, und der innovative Nissan DeltaWing zeigt dem Motorsport eine radikal neue Zukunft auf. Außerdem sorgt Nissan zusammen mit Ministry of Sound für Unterhaltung und zeigt aufregende neue Modelle.

Die wichtigsten Adressen für Nissan Fans lauten während des Rennwochenendes http://www.facebook.com/NissanSportsCars für Facebook-Nutzer und @Nissan_OnTrack für Twitter-User. Videos vom Rennen sind auf http://www.youtube.com/user/nissanineurope zu sehen. Alle Nissan Aktivitäten in Le Mans werden in einer übersichtlichen Infografik zusammengefasst; jeder Nutzer findet dort schnell den passenden Info-Kanal.

Die erste Runde des Nissan DeltaWing auf dem legendären Rundkurs wird auf ganz besondere Weise festgehalten: Fans der Nissan-Facebook-Seite werden aufgefordert, den innovativen Rennwagen bei seinem Debüt mit ihren Handys zu filmen. Die einzelnen Clips werden dann zu einem Film montiert, der das Motorsport-Erlebnis auf direkte und unverfälschte Weise aus der Fan-Perspektive transportiert.

Wer in Le Mans anwesend ist, kann sich jederzeit mit dem Social Media Team von Nissan verbinden. Mitmachen lohnt sich: Auf die User warten am Rennwochenende viele Überraschungen.

Der Auftritt des Nissan DeltaWing lässt sich von jedem Ort der Welt in Echtzeit per Live-Stream unter http://www.ustream.tv/channel/nissan-motorsports verfolgen. Der Video-Stream lässt sich auch in andere Webseiten einbetten. Zu sehen sind neben On-Board-Aufnahmen aus dem Cockpit auch Filme aus der Boxengasse Garage 56, die aus drei verschiedenen Winkeln aufgenommen werden. Interviews mit Fahrern und Team-Mitgliedern sowie Aufnahmen mit einer Handkamera versetzen die Zuschauer dabei direkt in das betriebsame Geschehen in der Boxengasse.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: