FRANCOIS DOSSA WIRD NEUER PRÄSIDENT VON NISSAN BRASILIEN

FRANCOIS DOSSA WIRD NEUER PRÄSIDENT VON NISSAN BRASILIENFrançois Dossa, zur Zeit Generaldirektor für Finanzen und Verwaltung, wird ab 1. Januar 2013 Präsident von Nissan Brasilien. Dossa übernimmt den Posten von Christian Meunier, der kürzlich zum Präsidenten von Nissan Kanada ernannt worden ist.

Vor seinem Eintritt bei Nissan Brasilien im April 2012, war Dossa CEO der Leiter der lateinamerikanischen und brasilianischen Abteilung der französischen Bank Société Générale. Er war auch als Export Finance Director bei der Paribas Bank in Frankreich und als kaufmännischer Leiter bei Alstom Brasilien tätig. Dossa hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der HEC Paris Business School.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: