FERNANDO GUIDA NEUE VERKAUFSDIREKTOR BEI NISSAN SWITZERLAND

Fernando Guida, NissanMit Beginn des neuen Jahres begrüsst die Nissan-Organisation in der Schweiz einen neuen Verkaufsdirektor: Fernando Guida übernimmt mit Wirkung vom 3. Januar 2014 die Leitung des Vertriebs von Nissan Switzerland. Der 47-Jährige blickt auf eine langjährige Laufbahn im Schweizer Automobilgeschäft zurück – zuletzt war Fernando Guida für Peugeot/Citroën tätig. Der neue Verkaufsdirektor löst in dieser Position Ralph Wiederkehr ab, der das Unternehmen verlassen hat.

Für Fernando Guida bedeutet die Übernahme des neuen Postens bei Nissan Switzerland auch eine Rückkehr. Denn bereits von 2003 bis 2008 hatte er bei der japanischen Automarke unter anderem den Flotten- und Nutzfahrzeugkauf auf dem Schweizer Markt geleitet.

Darüber hinaus konnte Fernando Guida vielfältige Erfahrungen in der Automobilwirtschaft der Schweiz sammeln. So war er für die Fiat Group ebenso tätig wie für den Nutzfahrzeuganbieter Iveco. Seit 2010 hatte sich Fernando Guida der Schweizer Peugeot/Citroën-Organisation gewidmet – zuletzt als Director, verantwortlich für Flottenverkäufe, leichte Nutzfahrzeuge und Gebrauchtwagen der beiden Marken.

Der neue Nissan-Verkaufsdirektor ist 47 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Cédric Diserens, Managing Director Switzerland bei der Nissan Center Europe GmbH (Urdorf), heisst den neuen Verkaufsdirektor willkommen: „Wir freuen uns, dass Fernando Guida unser Schweizer Nissan-Team verstärkt. Er bringt eine Menge wichtiger Kenntnisse über das Schweizer Automobilgeschäft mit, die für uns sehr wertvoll sind. Schliesslich steht Nissan in Europa und der Schweiz vor der grössten Produktoffensive seiner Geschichte – eine grosse Herausforderung bei der grosse Expertise gefragt ist.“

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: