ERSTER 2015er NISSAN GT-R NISMO AUF DEM US-MARKT AUSGELIEFERT

Erster 2015er Nissan GT-R NISMO auf dem US-Markt ausgeliefertnissan_gt_r_nismo_usa_2014_02Es war ein bedeutsamer Tag für Matt McCulloh wohnhaft in Winstom-Salem, Nord Corolina, USA, und ein historischer Tag für Nissan. McCulloh nahm den ersten 2015er Nissan GT-R NISMO in Empfang, der für den US-Markt produziert wurde.

“Es ist wirklich aufregend, wenn man sieht wie glücklich er ist. Und was einen auch immer im Leben glücklich macht, du wirst in Tränen ausbrechen, weil du für diesen Tag so hart gearbeitet hast. Auch wenn es nur ein Auto ist, aber für ihn ist es so was wie Leidenschaft. Und es ist einfach ein großer Tag – es ist einfach ein Tag der Freude”, sagte Sherry McCulloh, Matts Mutter.

Das legendäre Auto debürtierte im Jahr 2013 gleizeitig auf der Tokioter und der Los Angeles Autoshow. Mit 600 PS ist er der bis dato leistungsstärkste Nissan GT-R.

“Es war kaum fassbar für mich. Ich sah es und es hat einige Sekunden gedauert bis ich registriert habe, dass dies endlich mein Auto war. Und das ich der erste Besitzer eines GT-R NISMO in den USA bin und damit ein Teil der großen 30jährigen Geschichte der Marke NISMO bin”, sagte Matt McCulloh, Besitzer des GT-R NISMO.

McCulloh kennt diese Geschichte gut. Er war Mitgründer von NAGTROC, dem nordamerikanischen GT-R Owners Club, im Jahre 2006 und er genießt Verbindungen zu vielen Enthusiasten in der Gemeinschaft.

“Der GT-R NISMO hat meine wildesten Erwartungen erfüllt. Schau dir einfach das Auto an – für mich ist es die vollkommenste Version des GT-R, nach der ich mich immer gesehnt habe”, sagte McCulloh. “Es ist eine Ehre für mich den kompletten Weg miterlebt zu haben. Mit dieser GT-R-Historie werde ich dieses Auto noch mehr würdigen. Ich verstehe wie alles Anfing und wo sie jetzt stehen.”

Nissan erkannte den einzigartigen Besitzer dieses ersten Fahrzeugs. Das Unternehmen zeigte seine Wertschätzung gegenüber McCulloh am Auslieferungstag.

“Als wir seine Leidenschaft für das Auto erkannten, seine Engagement bei der GT-R-Gemeinschaft und sein Engagement für die Marke, wollten wir etwas Besonderes tun. Als erstens wollten wir hier sein um seine Hand zu schütteln, sein Lächeln auf dem Gesicht zu sehen und mit ihm in diesem Moment stolz sein”, sagte Jeff Simons, Nissan-Marketing. “Darüber hatten wir etwas besonderes für ihn. Wir schickten eine Crew zu seinem Haus und stylten seine Garage um – das wird das Zuhauses seines NISMO sein – also gaben wir diesem eine kleine NISMO-Note.

Das erste in den USA ausgelieferte Fahrzeug auf das McCulloh gewartet hat, ist jetzt in North Carolina beheimatet. Er sagt, sein neues Baby wird hauptsächlich auf der Strecke zu sehen sein wird.

“Dieses Auto ist für mich wie ein Dampfhammer. Für mich ist es speziell angefertigt, so dass ich viele Runden fahren werde”, sagte McCulloh. “Ich werde dieses Auto so weit wie möglich auf Rennstrecken, bei Autocross und bei Beschleunigungsrennen bewegen und ich werde einige Zeit in dieser großartigen Garagen verbringen, die ich jetzt habe.”

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: