ELEKTROFAHRZEUGE SCHAFFEN WELTREKORD

Nissan Leaf ParadeEin neuer Weltrekord wurde von der Electric Vehicle Union (EVU) und der Norwegian EV Association aufgestellt. 260 Elektrofahrzeuge, davon die Hälfte von Nissan, fuhren gmeinsam hintereinander außerhalb der norwegischen Hauptstadt Oslo.

Gestartet wurde die Fahrt in Maridalen außerhalb von Oslo. Der Autokorso war einer der saubersten und leisesten weltweit. Alle Teilnehmer fuhren eine vorgegebene Strecke von 4 km und wurden dabei von einer Kamera-Drohne überwacht um sicherzustellen, dass alle Autos gleichzeitig in Bewegung waren und sich so für den Weltrekordversuch qualifiziert haben. Der bisherige Rekord von 35 Elektrofahrzeugen der Marke Nissan auf der Rennstrecke von Silverstone in England aus dem Jahre 2012 wurde eingestellt.

Obwohl die Veranstaltung für Besitzer aller Marken offen war, kamen die meisten Elektrofahrzeuge aus dem Hause Nissan. 129 Nissan Leafs waren für den Rekordversuch registriert worden. Eigentlich kein Wunder, denn das meistverkaufte Elektrofahrzeug in Norwegen ist der Nissan Leaf mit 2.289 Einheiten im Jahre 2012.

Nissan feierte die bedeutsame Fahrt mit der Schlüsselübergabe der ersten Leafs an die Stadt Oslo. Die Gemeinde wird in den nächsten drei Jahren 1.000 Elektrofahrzeuge erhalten.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: