EINFÜHRUNG EINES NEUEN LENKSYSTEMS

EINFÜHRUNG EINES NEUEN LENKSYSTEMSEin herkömmliches Lenksystem überträgt die Lenkeinschläge an die Reifen über eine mechanische Verbindung. Nissan hat letzte Woche ein neues Lenksytem vorgestellt, dass die Lenkbewegngung durch elektronische Signale an die Reifen weitergibt. Das System kontrolliert und dämmt die störenden Straßeneinflüsse und liefert nur die benötigte Leistung zum Fahrer.

Zum Beispiel muss der Fahrer auf einer Fahrbahn mit geringfügigen Erhöhungn oder Furchen  nicht mehr das Lenkrad fest in der Hand halten und dementsprechende Lenkbewegungen vornehmen, so wird das Fahren angenehmer. Nissan hat weiterhin ein kamera-basierten Geradeauslaufsystem entwickelt, dass das Lenksystem auf geraden Strecken unterstützt.

Dieses System ist die weltweit erste Technologie, die die Stabilität des Fahrzeugs verbessert, in dem es kleine Eingriffe im Lenkwinkel vornimmt, so dass das Fahrzeug der Fahrspur exakt folgt. Wenn das Fahrzeug die Richtung auf Grund der Straßenoberfläche und Seitenwind ändert, greift das System ein und minimiert die Lenkeingabe des Fahrers um das Fahrzeug zu stabilisieren.

Das neue Lenksystem erreicht seine Zuverlässigkeit durch mehrere Motorsteuergeräte. Im Falle einer einzigen Störung des Steuergerätes übernimmt ein anderes Steuergerägt die Kontrolle, damit die Stromversorgung nicht unterbrochen wird. Eine Sicherungskupplung übernimmt dann die mechanische Verbindung des Lenkrades und der Räder um ein weiteres sicheres Fahres zu ermöglichen.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: