DER NISSAN e-NV200 IST EIN EUROPÄER

Nissan NV200-EV– Produktionsstart im Geschäftsjahr 2013
– Investitionen von rund 100 Millionen Euro in den spanischen Standort
– e-NV200 unterstreicht Führungsrolle von Nissan im Bereich Elektromobilität

Nissan wird den elektrisch betriebenen Kleintransporter e-NV200 in Barcelona produzieren. Die Fertigung des Elektrofahrzeugs am spanischen Nissan Standort beginnt im Geschäftsjahr 2013. Die Elektrovariante des NV200 basiert auf der Standardversion des Nutzfahrzeugs, die ebenfalls in Barcelona gefertigt wird.

Als wichtige und innovative Ergänzung des weltweiten Nissan Nutzfahrzeugprogramms ist der e-NV200 nach dem vielfach preisgekrönten Nissan LEAF das zweite Elektrofahrzeug des japanischen Automobilherstellers. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Bekenntnis zur Null-Emissions-Mobilität.

Nissan investiert rund 100 Millionen Euro in die Fertigung des Elektroautos in Spanien; zudem werden durch die neue Modellvariante rund 700 neue Arbeitsplätze bei Nissan und den örtlichen Zulieferern entstehen. Als weltweit einziger Fertigungsstandort für den e-NV200 wird das Nissan Werk in Barcelona die globalen Fahrzeugmärkte beliefern und die steigende Wettbewerbsfähigkeit des Nissan Standorts Spanien betonen. Erst in der vergangenen Woche war bekanntgegeben worden, dass ein neues Nutzfahrzeug im zweiten spanischen Werk von Nissan in Avila produziert wird.

Der e-NV200 kombiniert die zahlreichen innovativen und praktischen Eigenschaften des NV200 mit dem höchst fortschrittlichen Antriebsstrang des Nissan LEAF. Fahrleistungen und Reichweite pro Batterieladung liegen auf dem Niveau des LEAF und verbinden sich mit Bestwerten im Segment bei den Betriebs- und Wartungskosten.

„Der e-NV200 ist ein Durchbruch im Nutzfahrzeugsegment und unterstreicht die Führungsrolle von Nissan im Bereich Elektromobilität”, sagte Andy Palmer, Executive Vice President. „Das neue Modell verbindet die Geräumigkeit, Vielseitigkeit und Praktikabilität eines konventionell angetriebenen Kompakt-Transporters mit lokal emissionsfreiem Betrieb und bietet zugleich ein einzigartiges Fahrerlebnis. Mit seinen geringen Unterhaltskosten ist der e-NV200 für Familien wie Gewerbekunden gleichermaßen attraktiv.”

Der e-NV200 wird einen signifikanten Beitrag für das im Nissan Geschäftsplan Power 88 anvisierte Ziel leisten, bis 2016 zum weltgrößten Hersteller leichter Nutzfahrzeuge aufzusteigen. Einen Meilenstein erreichte Nissan bereits im vergangenen Jahr mit weltweit mehr als einer Million verkaufter leichter Nutzfahrzeuge. Vom NV200 hat Nissan schon rund 100.000 Einheiten abgesetzt. Zudem wurde der NV200 in einem harten Auswahlwettbewerb zum Taxi der Zukunft in New York gekürt.

Derzeit laufen intensive Tests mit Prototypen des neuen Elektrofahrzeugs in ganz Europa. Die im fordernden Alltagsbetrieb gewonnenen Erkenntnisse helfen Nissan dabei, den neuen e-NV200 im Vorfeld des Produktionsstarts exakt auf die Bedürfnisse der Kunden zuzuschneiden.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: