DER DIGITAL-/ANALOG-ÜBERSETZER FÜRS AUTO

Digital-/Analog-Übersetzer 2011Fast alle modernen Fahrzeuge sind inzwischen mit der so genannten CAN-Bus-Technologie ausgestattet. Das heißt: Alle Funktionen werden digital über die Kommunikationsstränge der Fahrzeugelektronik gespeist.
Viele nachträglich eingebaute Sonderausstattungen benötigen aber noch analoge Signale, um problemlos funktionieren zu können. Mit dem Einbau eines WAECO MagicSpeed CAN-Bus-Interface ist dieses Problem ein für allemal gelöst: In dem kleinen schwarzen Kasten werden die digitalen Signale des Fahrzeugs „übersetzt“ in analoge Impulse für die Steuerung der Funktion des Nachrüst-Produkts.


Das WAECO MagicSpeed CAN-Bus Interface CBI 150 eignet sich für fast jedes Zubehör aus dem WAECO Programm. Darüber hinaus kann es auch für Komfort- und Sicherheitsprodukte anderer Hersteller eingesetzt werden. Die meisten Extras benötigen ein analoges Geschwindigkeits- oder ein Drehzahlsignal. So ist der WAECO „Dolmetscher“ ideal für alle Geschwindigkeitsregler, Head-up-Displays, Einparkhilfen, Alarmanlagen oder vieles anderes Zubehör. Sogar für sämtliche Einbau-Navigationssysteme ist das Gerät der technische Wegbereiter. Denn oft fragen diese Systeme das Handbremssignal des Fahrzeugs ab, weil die Bedienung nur im Stand erlaubt ist.

Der WAECO “Dolmetscher” verfügt über eine automatische Fahrzeugtyp-Erkennung. Daher ist die Montage besonders schnell und einfach. Es eignet sich für die gängigsten Modelle u.a. von Nissan. Zum Preis von 135 Euro ist sämtliches Montagezubehör.

(Auto-Reporter.NET/um)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: