DATSUN IST BEREIT FÜR RUSSLAND

Datsun on-DORussische Kunden, die sich nach einem japanischen Auto umsehen, haben jetzt mit der Einführung der Marke Datsun eine attraktive Möglichkeit das on-DO-Modell zu erwerben. Es ist das erste Mal, dass die Marke Datsun auf dem russischen Markt debütiert.

Datsun ist einer der ältesten Markennamen in der Automobilgeschichte. 100 Jahre nach dem das erste Dat-Auto in Japan gebaut wurde, will Datsun Russland erobern.

Russland ist der erste Markt, wo alle Marken der Muttergesellschaft Nissan Motor Corporation vertreten sind: Datsun, Nissan und Infiniti. Damit hat der Käufer dort die Auswahl in nahezu allen Fahrzeugsegmenten.

Der on-DO ist das erste Datsun.Modell, dass in Russland angeboten wird. Die Familienlimousine hat vier Türen, fünf Sitze und ein Kofferraumvolumen von 530 Liter. Die Länge beträgt 4.337 mm, die Breite 1.700 mm und die Höhe 1.500 mm.

Der Modellname spiegelt die multikulturellen Einflüsse wieder. “Do” ist ein Wort, dass Tief in der japanischen Seele verwurzelt ist. Es bedeutet “Weg” und spiegelt eine einheitliche und unverwechselbare Art und Weise wieder, Dinge zu tun. Es kann auch “bewegen” bedeuten. So ist die Gesamtbedeutung des Modells ein Spitzname, der sich auf die Beweglichkeit für alle auf innovative Weise bezieht. “On” ist russisch – übersetzt “er” – und unterstreicht die Stärke, die Leistung und das Maskuline des Autos. Beide Wörter haben auch in der englischen Sprache eine klare Bedeutung.

Das Styling des Datsun on-DO entwickelte man im fortschrittlichen globalen Designzentrum des Unternehmens in Japan. Die Entwicklung und die Konstruktion des Fahrzeugs wurden hingegen in Russland von einem internationalen Team von Ingenieuren bei AvtoVAZ mit den gleichen hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandard wie bei jedem Produkt der Firma Nissan Motor Corporation vollzogen. Die Mischung aus globalen und lokalen Input bedeutet ein modernes und unverwechselbares Aussehen und eine Anpassung des Fahrzeugs an die Gegebenheiten Russlands.

Der Datsun wird von einem robusten und angenehm zu fahrenden 1,6-Liter-Benzinmotor mit 87 PS angetrieben. Der Preis liegt unter 8.300 Euro. Der genaue Verkaufspreis wird beim Verkaufsstart bekanntgegeben.

Der Datsun on-DO wird im russischen AvtoVAZ-Werk in Togliatti gebaut. Der Verkauf beginnt im Sommer 2014 bei 25 Händlern, die von Nissan-Händlern unterstützt werden. In den nächsten zwei Jahren werden 75 Verkaufsstellen in Schwerpunktregionen dazukommen.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: