DAT GROUP UND NISSAN KOOPERIEREN BEIM SCHADENMANAGEMENT

Nissan-LogoDie Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) und die NISSAN CENTER EUROPE GmbH haben eine Kooperation beim Schadenmanagement vereinbart. Künftig wird das „NISSAN Schaden Netz“ auf der DAT-Plattform „SilverDAT myclaimPRO“ laufen.

„Durch die Leistungsfähigkeit von SilverDAT myclaimPRO können wir den NISSAN Autohäusern und Werkstätten eine effiziente Technologie für das Handling von gesteuerten und ungesteuerten Schäden anbieten, um nach einheitlichen Standards des Importeurs in Abstimmung mit den Kfz-Versicherungen ihre Schadenfälle professionell abwickeln zu können“, erklärt Helmut Eifert, DAT-Geschäftsführer Ausland und verantwortlich für das Key Account Management der DAT Group.

Integriert in das System ist neben individuell vereinbarten Prüfregeln und dem einheitlichen Versand von elektronischen Schadenakten auch die von Versicherungen im Schadenmanagement-Prozess vorausgesetzte, uneingeschränkt anerkannte neue Generation der DAT-Schadenkalkulation „SilverDAT calculatePRO“. Dieses Produkt steht den NISSAN Betrieben gleich in der neuen Generation zur Verfügung.

„Wir sind sehr froh darüber, mit der DAT Group einen kompetenten Partner an unserer Seite gewonnen zu haben, mit dem wir gemeinsam unseren NISSAN Partnern einen echten Mehrwert bei dem für uns so wichtigen Thema Schadenmanagement bieten können“, erklärt Jörg Sauer, Section Manager, Service Technical Support, NISSAN CENTER EUROPE GmbH. Ziel ist es, alle rund 650 NISSAN Partner schnellstmöglich an das NISSAN Schaden Netz anzubinden, so dass diese über einen Internet-Browser online auf SilverDAT myclaimPRO zugreifen und nach erfolgtem Login und der Abfrage der Fahrgestellnummer (VIN) webbasiert – unabhängig vom Betriebssystem – sämtliche Schadensformen einheitlich und professionell bearbeiten können. Im System integriert ist zudem eine effiziente Kalkulation für Glasschäden.

„Die Anbindung des NISSAN Schaden Netzes an die DMS Systeme ist ebenfalls gegeben und für NISSAN Partner bereits durch einen DMS-Anbieter installiert. Weitere DMS-Anbieter Anbindungen sind in der Vorbereitung. Jeder Benutzer des NISSAN Schaden Netzes kann sich nun sicher sein, dass Dank der Technologie von SilverDAT myclaimPRO und der dort vereinbarten Prüfregeln eine professionelle und zügige Abwicklung von Schäden für den Händler gewährleistet ist“, resümiert Jörg Sauer.

Quelle: DAT Group | Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: