CARSHARING MIT DEM NISSAN LEAF IN KANADA

CARSHARING MIT DEM NISSAN LEAF IN KANADADer Nissan Leaf ist das Herzstück eines innovativen CarSharing-Systems in der kanadischen Millionenstadt Montreal. Rund 20 Nissan Leaf bilden nun die Flotte von Auto-mobile in Kanada. Das sind die ersten 100 Prozent elektrischen Fahrzeuge des Landes für den One-Way-CarSharing-Service. Der Firmensitz liegt im berühmten Le Plateau-Mont-Royal Bereich von Montreal. Dort können die Fahrzeuge von den Bürgern gemietet werden um Kurztrips oder längere Reisen rund um die Gemeinde emissionsfrei anzutreten.

Der gesamte Prozess des CarSharings läuft vollständig automatisiert ab. Wer am Car-Sharing-System teilnimmt kann via ener App auf seinem Smartphone ausfindig machen, wo ein Auto steht. Den Zugang zum Auto gewährleistet eine OPUS Charge Card, die von allen Verkehrsunternehmen in Montreal verwendet werden.

Das Auto kann für ein paar Minuten, ein paar Stunden oder für einen Tag gemietet werden. Um das System attraktiver zu machen, hat jeder Nissan Leaf einen universellen Parkausweis, wodurch dieser fast überall geparkt werden darf.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: