BATTERIE-MIETE FÜR DEN NISSAN LEAF

Nissan Leaf AkkuElektromobilität leicht gemacht: Mit dem Start der zweiten Generation des vollelektrischen Nissan Leaf im Juni bietet Nissan jetzt eine Batterie-Miet-Option an. Kunden können dann die Lithium-Ionen-Batterie zum Beispiel für eine monatliche Gebühr von 79 Euro für 36 Monate inklusive 12.500 Kilometer jährlich mieten. Die Anschaffungskosten reduzieren sich damit um 5.900 Euro auf einen Preis von 23.790 Euro. Der Einstiegspreis des neuen Leaf inklusive Batterie liegt bei 29.690 Euro und liegt damit 3.000 Euro unter dem des Vorgängermodells.

Mit diesem Angebot verringert Nissan die Preisdifferenz zwischen einem Elektrofahrzeug und einem vergleichbar ausgestatteten Fahrzeug mit Verbrennungsmotor erheblich. Vom ersten Tag an machen sich zusätzlich die im direkten Vergleich wesentlich geringeren Betriebskosten bezahlt. Die Miet-Kosten umfassen einen Mobilitätsservice und eine Garantie auf die Batterie. Die Konditionen bezüglich Laufzeit und Kilometerleistung können individuell angepasst werden.

Nissan erleichtert mit dem neuen Leaf den Eintritt in die Welt der Elektromobilität durch eine Reihe weiterer Fahrzeug- und Batterie-Anschaffungsoptionen. Folgende Kombinationen stehen zur Wahl: Der Kunde kauft Fahrzeug und Batterie direkt oder kauft das Fahrzeug und mietet die Batterie. Möglich sind auch eine Finanzierung des Leaf kombiniert mit einer Miete der Batterie oder auch ein Leasing oder Finanzierung von beidem.

Egal für welches Modell sich die Kunden entscheiden, alle profitieren von der neuen Nissan Batteriegarantie. Sie gewährleistet, dass die Batterie über einen Zeitraum von fünf Jahren oder bis zu einer Laufleistung von 100.000 Kilometern mindestens Dreiviertel ihrer Gesamtkapazität – dargestellt über eine Balkengrafik im Instrumentenbrett – behält. Die Garantie erstreckt sich dabei auf den gesamten Mietzeitraum der Batterie.

„Die neue Mietoption für die Batterien des Nissan Leaf bietet Kunden, die einen Umstieg auf die Nullemissions-Mobilität erwägen, eine größere Flexibilität”, sagt Paul Willcox, Senior Vice President von Nissan. „Unser Ziel ist es, künftigen Leaf Fahrern eine Auswahl an Kaufoptionen zu liefern, die individuell sinnvoll ist. Dieses Konzept ist zum jetzigen Zeitpunkt besonders wichtig, da wir ein steigendes Interesse an unserem vollelektrischen Leaf feststellen. Im März haben sich 1.300 europäische Kunden für einen Nissan Leaf entschieden – das ist ein Verkaufsrekord. Diesen Schwung wollen wir nutzen und die Zahl von derzeit rund 60.000 Leaf weltweit weiter steigern.”

Kosten für die Batterie-Miete nach jährlicher Kilometerleistung

Laufzeit

bis 12.500 km

bis 15.000 km

bis 17.500 km

bis 20.000 km

bis 25.000 km

ab 36 Monaten 

79 Euro

86 Euro

94 Euro

102 Euro

122 Euro

24 Monate

89 Euro

96 Euro

104 Euro

112 Euro

132 Euro

12 Monate

99 Euro

106 Euro

114 Euro

122 Euro

142 Euro

 Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: