ANDY PALMER AUF DER DIESJÄHRIGEN EHRENLISTE DER BRITISCHEN KÖNIGIN

Andy Palmer, NissanAndy Palmer, Chief Planning Office und Executive Vice President der Nissan Motor Corporation, steht auf der diesjährigen Ehrenliste der britischen Königin.

Andy Palmer ist Träger des Ordens Companion of The Order of St. Michael und St. George (CMG). Die renommierte Auszeichnung, welche die Verdienste für die britische Automobilindustrie honoriert, unterstreicht die wichtige Rolle, die Andy Palmer bei dem Aufbau der Automobilproduktion in Großbritannien gespielt hat.

Der Orden St. Michael und St. Georg wird Männern und Frauen zu erkannt, die außergewöhnliche oder wichtige Dienste für die Zivikgesellschaft im Ausland geleistet haben. Andy Palmer wurde vom dilpmatischen Dienst des Außenministeriums auf der diesjährigen Ehrenliste gesetzt, die am 30. Dezember 2013 veröffentlicht wurde.

Als Führungskraft bei Nissan hat Andy Palmer einen großen Teil der Entwicklung von bedeutenden Projekten in Großbritannien durch seine umfassenden Kenntnisse und Kompetenzen in der Herstellung beeinflusst.

Andy Palmer hat auch als bestimmende Figur im Unternehmen eine Reihe von langfristigen Partnerschaften beschlossen wie z.B. mit Infiniti Red Bull Racing in der Formel 1 und das High-Performanced-Programm mit Williams Advanced Engineering.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: