ALFONSO ALBAISA NEUER INFINITI EXECUTIVE DESIGN DIRECTOR

Alfonso Albaisa, InfinitiAlfonso Albaisa (48) wurde mit 1. April 2013 zum Infiniti Executive Design Director ernannt. Albaisa wird das globale Infiniti Designteam leiten und für die Entwicklung der Designs aller zukünftigen Infiniti Modelle und Konzeptfahrzeuge verantwortlich sein. Albaisa wird seine Funktion vom Designcenter des Unternehmens in Atsugi in Japan ausüben.

„Wir fahren damit fort, Infiniti für sein weiteres Wachstum im Premiumsegment aufzustellen,“ meint Johan de Nysschen, Präsident der Infiniti Motor Company Ltd. „Design spielt eine wichtige Rolle in unserem Bestreben, die Marke Infiniti aufzubauen und ihr weltweites Wachstum zu fördern.“

Albaisa ist seit über 25 Jahren im Bereich des Automobildesigns tätig. „Alfonso ist ein großer Gewinn für Infiniti,“ meint Shiro Nakamura, Chief Creative Officer. „Er ist ein Visionär, der nicht nur die Leidenschaft sondern auch die Tatkraft besitzt, seine progressiven Ideen umzusetzen und in aufregende Designs mit internationaler Anziehungskraft zu verwandeln.“

1988 schloss sich Albaisa dem Nissan Designteam in San Diego in Kalifornien an. Ab 1997 besetzte er zahlreiche Positionen als Senior Designer innerhalb des Nissan Führungsstabs, 2004 wurde er zum Design Director von Nissan Design America und 2007 zum Vice President von Nissan Design Europe ernannt. Bis zu seiner Rückkehr in die USA als Vice President Nissan Design America im Jahr 2011 leitete er das Design der beiden Konzeptfahrzeuge Nissan Ellure und Xtrem sowie weiterer wichtiger Serienfahrzeuge, deren Marktstart in Kürze erfolgt. Außerdem spielte Albaisa eine Schlüsselrolle beim Design etlicher Infiniti Modelle.

2012 wurde Albaisa zum Design Director für das weltweite Nissan Design ernannt und war damit für alle Personenkraftfahrzeuge inklusive der emissionsfreien Modelle von Nissan verantwortlich. Zu seinen Aufgaben gehörte die Festlegung und Umsetzung der zukünftigen Designstrategien von Nissan.

Albaisa ist Kubanoamerikaner und entstammt einer Familie mit ausgeprägtem Design- und Architekturhintergrund. Er ist Absolvent des Pratt Institutes in New York des Jahrgangs 1988 und studierte außerdem im Center for Creative Studies in Detroit, MI.

Quelle: Infiniti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: