25 JAHRE NISSAN NP300 HARDBODY

25 JAHRE NISSAN NP300 HARDBODY;Zum 25-jährigen Juliäum der Typenbezeichnung “Hardbody” bringt Nissan ein Sondermodell auf den südafrikanischen Markt. Für den NP300 Hardbody gibt Nissan 6 Jahre/150.000 km Garantie, was in dieser Klasse konkurrenzlos ist.

Die Typenbezeichnung Hardbody ist verbunden mit der Geschichte der Nissan Nutzfahrzeuge in Südafrika, die bereits 1960 begann als der Datsun-Vertrieb 38 Ein-Tonner-Pick-Ups importierte. Jetzt spulen wir bis zum Jahre 1988 vor. Der Nissan Pick-Up mit der Bezeichnung Hardbody wird auf dem südafrikanischen Markt eingeführt und wurde 11 Jahre lang gebaut. 1999 wurde der aktuelle Nissan “Hardbody” vorgestellt. 2002 erhielt das Modell ein Facelift und einen neuen Diesel-Motor. 2007 wurde das Fahrzeug im Zuge des internationalen Nissan Standards in NP300 Hardbody umbenannt.

Seit 1988 wird das Modell im südafrikanischen Nissan-Fertigungswerk Rosslyn produziert und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zur Stärkung der afrikanischen Wirtschaft. Der Nissan NP300 Hardbody wird in mehr als 35 Ländern verkauft – dazu zählen u.a. die Vereinigten Arabische Emirate, Russland, die Ukraine und der Libanon.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: