100 PROZENT ELEKTRISCH, DIE ZWEITE: PRODUKTIONSSTART DES NISSAN e-NV200

Nissan e-NV200Nissan hat die Produktion seines zweiten vollelektrischen Modells gestartet: Im Werk Barcelona ist jetzt der erste Nissan e-NV200 vom Band gerollt. Das Elektrofahrzeug ist wahlweise als Pkw, Kleintransporter oder Taxi erhältlich. Rund 100 Millionen Euro hat Nissan allein für die Elektrofahrzeugproduktion investiert. Damit ist Barcelona der einzige Nissan Standort weltweit, an dem das emissionslos fahrende Modell hergestellt wird.

„Dies ist ein richtungsweisender Tag für Nissan”, so Andy Palmer, Chief Planning Officer und Executive Vice President von Nissan. „Der Produktionsstart unseres zweiten Elektrofahrzeugs fällt in eine Zeit, in der Elektromobilität nicht mehr als Nische angesehen wird. Viele Hersteller bringen gerade erst ihr erstes Elektrofahrzeug auf den Markt, während wir hier eine Vorreiterrolle bekleiden. Wir sind sehr stolz darauf, dass der Nissan Leaf als weltweit bestverkauftes Elektrofahrzeug bereits über 110.000 Kunden mit seinem leisen und entspannten Fahrverhalten erfreut.“

Barcelona wird weltweit die erste Stadt sein, die den Nissan e-NV200 als Elektrotaxi einsetzt. „Angesichts steigender Probleme mit Luftverschmutzung in europäischen Großstädten, kommt dem e-NV200 Taxi eine ganz besondere Bedeutung zu. In Barcelona wird unser Zero-Emission-Fahrzeug einen Beitrag dazu leisten, dass Einwohner und Besucher eine bessere Luftqualität genießen können. Wir sind zuversichtlich, dass vorausschauend denkende Städte und Gemeinden überall auf der Welt diesen Vorteil in den nächsten Jahren nutzen werden“, so Palmer weiter.

In Deutschland geht der neue Nissan e-NV200 im Juli an den Start. Der neue e-NV200 verfügt über den 80 kW/109 PS starken Elektroantrieb des Leaf. Die Reichweite pro Batterieladung liegt bei 170 Kilometern.

Quelle: Nissan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: