CRAFT NEUER TITELSPONSORT DER BIKE TRANSALP

Anmeldestart für das 2010er-Rennen noch dieses Jahr im Dezember

CRAFT neuer Titelsponsor der BIKE TRANSALPCRAFT übernimmt ab 2010 das Titelsponsoring für das weltweit wohl bedeutendste Mountainbike-Etappenrennen der Welt. Neben der Funktion als Hauptsponsor der Trans Germany sicherte sich die schwedische Funktionsbekleidungsfirma damit auch die Namensrechte an der CRAFT BIKE TRANSALP powered by NISSAN, die im kommenden Jahr vom 17. bis 24. Juli in acht Etappen von Füssen (GER) aus über die Alpen bis nach Riva del Garda (ITA) führen wird.
Das Anmeldeverfahren für die begehrten Startplätze der mittlerweile 13ten Auflage der prestigereichen Veranstaltung startet am 6. Dezember 2009 um Punkt 12:00 Uhr mittags.


Dass der Veranstalter Delius Klasing Verlag und die durchführende Eventagentur Plan B mit CRAFT den perfekten Partner gefunden haben, zeigt schon die erfolgreiche Partnerschaft bei der Trans Germany, bei der die Zusammenarbeit ins nunmehr vierte Jahr geht und die in der Zukunft als perfektes Vorbereitungsrennen (2. bis 5. Juni 2010) zur CRAFT BIKE TRANSALP powered by NISSAN hohen Stellenwert genießen wird.

Dementsprechend zufrieden äußerte sich Holger Hoffmann, Geschäftsführer CRAFT Deutschland, zur neuen Partnerschaft: „Wir freuen uns sehr, nach der tollen Zusammenarbeit bei der Trans Germany jetzt auch Partner der Transalp zu werden. Das Titelsponsoring beider topp Mountainbike-Etappenrennen in Europa ist für CRAFT eine große Herausforderung und bietet für uns als Bike-Bekleidungsmarke ganz neue Möglichkeiten.“ Den Start wird der dreimalige Trans Germany-Finisher nächsten Juli nicht missen.

Wer mit Hoffmann kommendes Jahr an der Startlinie stehen will, sollte sich den 6. Dezember 2009 im Kalender rot anstreichen. Dann beginnt um Punkt 12:00 Uhr mittags der Run auf die Starterplätze des Zweierteam-Rennens. Auf www.bike-transalp.de wird ein Großteil der zur Verfügung stehenden Startnummern vergeben.

Quelle: berg-transalp.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: